Navigation und Service

Die Arbeits(zeit)modelle

Der gleitende Arbeitsbeginn zwischen 6:00 Uhr und 9:00 Uhr sowie das Arbeitsende zwischen 15:00 Uhr und 20:00 Uhr bietet breite Freiräume zur individuellen Gestaltung der Arbeitszeit.

 
 
 
 
 
 
 
 
Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch individuell und auf die Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abgestimmte flexible Teilzeitmodelle. Die Mindestzahl von 15 Stunden pro Woche kann so wahlweise von zwei bis zu fünf Tagen verteilt werden.

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg