GSB 7.1 Standardlösung

Navigation und Service

Seiteninhalt

Duales Studium zur Wirtschaftsinformatikerin / zum Wirtschaftsinformatiker (B. Sc.) (WI)

Symbolbild Wirtschaftsinformatik
Quelle:PlusOne

Berufsbild

Im Rahmen des dualen Studienganges der Wirtschaftsinformatik wird an der dualen Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH) in Kiel in Zusammenarbeit mit dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA), ein wirtschaftsbezogenes und praxisorientiertes Studium gem. dem Schleswig-Holsteinischen Berufsakademiegesetzes (BAG) durchgeführt.

Als Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Informationstechnologie fungieren Sie im KBA zum Beispiel als Systemanalytiker/-in, DV-Controller/-in, Softwareentwickler/-in, Anwendungsberater/-in oder Informationsmanager/-in. Sie entwickeln betriebswirtschaftliche Anwendungssysteme, passen Standardsoftwareprodukte an betriebliche Anforderungen an, konstruieren Datenbanken und erstellen webbasierte Informationssysteme.

Darüber hinaus beraten Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Anschaffung von Hard- und Software und analysieren die eingesetzten IT-Systeme im Hinblick auf Effektivität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Ebenso ermitteln Sie den bestehenden Anpassungsbedarf vorhandener Hard- und Software.

Als WI optimieren Sie die internen Informations- und Kommunikationsprozesse und lösen Aufgaben in der Datenverwaltung bzw. –archivierung.

Als Studierende erhalten Sie vom KBA ein monatliches Studienentgelt. Des Weiteren übernimmt das KBA die anfallenden Studiengebühren, die Fahrtkosten zur DHSH und eventuelle Unterbringungskosten.

Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss des dualen Studiums verpflichten sich Sie sich, bei persönlicher Eignung, für eine Übernahme mit der Dauer von 5 Jahren.

Abgeschlossen wird dieses duale Studium mit dem akademischen Grad Bachelor of Science. Der Bachelor ist ein akkreditierter (begutachteter und beglaubigter) Studienabschluss mit Zukunft, der national und international anerkannt ist und der Sie für den gehobenen Dienst qualifiziert.

Durch ein duales Studium der Wirtschaftsinformatik im Kraftfahrt-Bundesamt erhalten Sie einen spannenden und umfangreichen Einblick in den Arbeitsalltag einer Bundesoberbehörde.

Sollten Sie auf dieser Seite keine passende Antwort auf Ihre Frage gefunden haben, können Sie uns auch gerne persönlich kontaktieren: hier

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Das KBA verwendet auf seiner Internetseite ausschließlich technisch notwendige Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK