Navigation und Service

Zeittafel

04.08.1951. Das Gesetz über die Errichtung des Kraftfahrt-Bundesamts wird verkündet. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) übernimmt damit die Aufgaben der "Sammelstelle für Nachrichten über Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeugführer", Bielefeld

Datum
12.09.1951Der Bundesminister für Verkehr bestimmt Flensburg als Dienstsitz des KBA
05.05.1952Umzug des KBA von Bielefeld nach Flensburg
02.01.1958Einrichtung des Verkehrszentralregisters
01.01.1971Zentrale Erfassung der zulassungsfreien Kraftfahrzeuge mit amtlichen Kennzeichen
01.05.1974Einführung des Mehrfachtäter-Punktsystems
30.04.198450. Jahrestag des Fahrzeugbriefes
01.11.1986Einrichtung der Fahranfängerdatei Fahrerlaubnis auf Probe
28.01.1987Einführung des Zentralen Verkehrsinformations-Systems (ZEVIS)
01.01.1988Zentrale Erfassung von Ausfuhrkennzeichen
01.09.1988Zentrale Erfassung vorübergehender Stilllegungen von Fahrzeugen
01.10.1988Zentrale Erfassung roter Kennzeichen zur wiederkehrenden Verwendung
03.10.1990Erweiterung des Zuständigkeitsbereiches des KBA auf das Gebiet der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Das für den Bereich der ehemaligen DDR zuständige Kraftfahrzeugtechnische Amt in Dresden wird zur Außenstelle des KBA
01.01.1994Die Erfassung aller Fahrzeuge mit DDR-Kennzeichen ist abgeschlossen
02.01.199840 Jahre Verkehrszentralregister im KBA
30.03.1998Das Kraftfahrt-Bundesamt ist im Internet unter http://www.kba.de zu erreichen
01.01.1999Einrichtung des Zentralen Fahrerlaubnisregisters
01.01.1999Einführung der reformierten Punktbewertung und des bundeseinheitlichen Bonussystems
01.05.199925 Jahre Punktsystem
25.09.2000Für Deutschland nimmt das Kraftfahrt-Bundesamt am Europäischen Fahrzeug- und Führerscheininformationssystem EUCARIS teil
03.10.200010 Jahre Außenstelle Dresden
04.08.200150 Jahre Kraftfahrt-Bundesamt
01.05.200430 Jahre Flensburger Punktsystem
01.07.2005Einrichtung des Zentralen Kontrollgerätkartenregisters
02.01.200850 Jahre Verkehrszentralregister
01.01.200910 Jahre Zentrales Fahrerlaubnisregister
01.05.2011Freischaltung des Onlineantrags zur Auskunft aus dem Verkehrszentralregister
01.05.2014Fahreignungsregister löst das Verkehrszentralregister ab
08.12.2016Freischaltung der Onlineauskunft aus dem Fahreignungsregister
01.01.2017Aus der Abteilung Fahrzeugtechnik werden die Abteilungen Typgenehmigung und Marktüberwachung

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg