Navigation und Service

Betriebsverbot und -beschränkungen

(Vorsätzlich begangene Ordnungswidrigkeiten nach der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV))

BKat-Nr. *)DeliktPunkteFaP-
Kategorie
**)
Regelsatz
EURO
Fahrverbot
253Einem Verbot, ein Fahrzeug in Betrieb zu setzen, zuwidergehandelt oder Beschränkung nicht beachtet1 P B70nein

*) BKat-Nr. = Bußgeldkatalog-Nummer

**) FaP  = "Fahrerlaubnis auf Probe". 
     A und B bezeichnet die FaP-Kategorie (A steht für schwerwiegende und B für weniger schwerwiegende Zuwiderhandlung).

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg