Navigation und Service

Aktuelles

Technische Anforderungen an Stickoxid (NOx)-Minderungssysteme mit erhöhter Minderungsleistung für die Nachrüstung an Pkw und Pkw-ähnlichen Fahrzeugen (NOxMS-Pkw)

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) veröffentlichte am 28.12.2018 die „Technische Anforderungen an Stickoxid (NOx)-Minderungssysteme mit erhöhter Minderungsleistung für die Nachrüstung an Pkw und Pkw-ähnlichen Fahrzeugen (NOxMS-PNOxMS-Pkw)“ als Prüf- und Nachweisvorschriften.

Diese finden Sie hier.

Auf dieser Grundlage wird dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die Erteilung von entsprechenden Allgemeinen Betriebserlaubnissen (ABE) bereits im Vorgriff auf die von dem BMVI zu erarbeitende StVZO-Änderung ermöglicht.

Ausgehend von diesen Technischen Anforderungen sind nunmehr die Nachrüster aufgerufen, zeitnah technische Lösungen zu entwickeln und dem KBA die entsprechenden Anträge zwecks Erteilung einer ABE vorzulegen.

> Mehr

Ausnahmegenehmigung für Fahrzeuge betreffend Abgasvorschriften

Zum 01.09.2018 dürfen neue Pkw und leichte Lkw (N1 Gruppe I) nur noch zugelassen werden, wenn sie die strengeren neuen europäischen Abgasvorschriften einhalten. Nicht alle Neufahrzeuge erfüllen diese Anforderungen. Diese können unter bestimmten Bedingungen im Wege einer Ausnahmegenehmigung für weitere 12 Monate erstmals zugelassen werden. Um Betroffenen eine Hilfestellung zu geben, gibt das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) Antworten auf die wichtigsten Fragen.

> Mehr

Presse

Pressemitteilung Nr. 02/2019 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Dezember 2018

Flensburg, 8. Januar 2019. Im Berichtsmonat Dezember 2018 gab es sechs Führungswechsel. Im Segment der Minis steht jetzt der Opel Adam, in der Mittelklasse die Mercedes C-Klasse, im Segment Obere Mittelklasse der BMW 5er und bei den SUVs der BMW X1 an erster Stelle. Bei den Mini-Vans zeigte sich der Peugeot 3008 mit der höchsten Neuzulassungsrate und bei den Utilities war es der VW Transporter. In allen weiteren Segmenten zeigten sich die zulassungsstärksten Modelle des Vormonats.

Mehr

Pressemitteilung Nr. 01/2019- Fahrzeugzulassungen im Dezember 2018 - Jahresbilanz


Flensburg, 4. Januar 2019. 237.058 Personenkraftwagen (Pkw) wurden im Dezember 2018 neu zugelassen, -6,7 Prozent weniger als im Dezember 2017. In der Jahresbilanz stehen somit insgesamt 3,44 Millionen Neuwagen, das sind -0,2 Prozent weniger als 2017.

Mehr

Pressemitteilung Nr. 26/2018 - Öffentliche Warnung - Kindersitz des Herstellers JIANGSU BEST BABY CARSEAT, Typ LB-363 und BBC-Q5

Flensburg, 21.11.2018. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor der Verwendung von Kindersitzen des Herstellers JIANGSU BEST BABY CARSEAT, Typen LB-363 und BBC-Q5.

Mehr

Statistiken

Taschenbuch "Verkehr in Zahlen"

Die aktuelle Ausgabe des Taschenbuches "Verkehr in Zahlen" Jahr 2018/2019 des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ist ab sofort beim Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) erhältlich. Zum Einzelpreis von 62,50 Euro bzw. im Abo 49,50 Euro jeweils zuzüglich Versandkosten kann es online bestellt werden.

> Mehr

Regionale Unterschiede bei den Personenkraftwagen (Pkw) je privatem Halter

26. September 2018. Am 01.01.2018 waren in Deutschland, je privatem Halter, 1,2 Personenkraftwagen (Pkw) zugelassen. Rein rechnerisch hat somit jeder 5. Halter einen zweiten Pkw auf sich zugelassen.

> Mehr

Statistik - Benachrichtigungsservice

Ab sofort können Sie sich per E-Mail über Neuerscheinungen von statistischen Veröffentlichungen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) informieren lassen. Hierfür stehen Ihnen insgesamt drei Benachrichtigungsservices zur Auswahl, die den Themen Fahrzeuge, Kraftfahrer und Kraftverkehr zugeordnet sind.

> Mehr

Diese Seite

Das Kraftfahrt-Bundesamt ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur.

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg