Navigation und Service

KBA-Untersuchung BMW 320d Euro 6

Flensburg, 15. Februar 2018. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat das Modell BMW 320d Euro 6 untersucht und eigene Messungen durchgeführt. Die Abgasemissionen auf dem Rollenprüfstand und auch auf der Straße sind unter normalen Betriebsbedingungen nicht zu beanstanden. Es konnten keine unzulässigen Abschalteinrichtungen festgestellt werden. Die von der Deutschen Umwelthilfe ermittelten Ergebnisse mit erhöhten NOx-Emissionen sind auf nicht normale Betriebsbedingungen zurückzuführen. Daher besteht keine Veranlassung zur Einleitung von Maßnahmen.

Rückruf für Audi 3.0 l Diesel Euro 6

Flensburg, 23. Januar 2018. Bei der Überprüfung der Audi 3.0 l Euro 6, Modelle A 4, 5, 6, 7, 8, Q 5, SQ 5, Q 7, durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) wurden unzulässige Abschalteinrichtungen nachgewiesen. Die schadstoffmindernde, sogenannte schnelle Motoraufwärmfunktion springt bei diesen Fahrzeugen nahezu nur im Prüfzyklus NEFZ an. Im realen Verkehr unterbleibt diese NOx-Schadstoffminderung. Die Strategien unterscheiden sich leicht von Fahrzeugtyp zu Fahrzeugtyp.

Das KBA hat deshalb in den vergangenen Wochen verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet, um die Vorschriftsmäßigkeit der produzierten Fahrzeuge wiederherzustellen. Davon sind in Deutschland rund 77.600 und weltweit insgesamt rund 127.000 zugelassene Fahrzeuge betroffen.

> mehr

60 Jahre Punkteregister

Lediglich 10 Jahre liegen zwischen dem 50-jährigen Jubiläum des Verkehrszentralregisters (VZR), der sogenannten Sünderkartei, und dem des heute überwiegend digitalen Fahreignungsregisters (FAER). Doch sind gravierende Veränderungen in dieser Dekade eingetreten. ...

> mehr

Presse

Pressemitteilung Nr. 04/2018 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Januar 2018

Flensburg, 8. Februar 2018. Im Berichtsmonat Januar 2018 gab es fünf Führungswechsel. Im Segment der Minis steht jetzt der VW Up, bei den Kleinwagen der VW Polo und bei den SUVs die Mercedes GLK, GLC an erster Stelle. Bei den Mini-Vans zeigte sich die Mercedes B-Klasse mit der höchsten Neuzulassungsrate und bei den Utilities war es der VW Caddy. In allen weiteren Segmenten zeigten sich die zulassungsstärksten Modelle des Vormonats.

Mehr

Pressemitteilung Nr. 03/2018 - Fahrzeugzulassungen im Januar 2018

Flensburg, 6. Februar 2018. Mit 269.429 neu zugelassenen Personenkraftwagen (Pkw) und mit einem Plus von +11,6 Prozent zeigten sich die Neuzulassungen stärker als vor einem Jahr. Der Anteil der privaten Zulassungen (35,1 %) stieg um +24,5 Prozent, der der gewerblichen (64,9 %) um +5,7 Prozent.

Mehr

Statistiken

Statistik - Weibliche Halter tendieren eher zur Farbe

8. Februar 2018. Auch im Jahr 2017 waren auffälligere Farben bei den Neuzulassungen von Personenkraftwagen (Pkw) weniger gefragt. Lediglich rund 25 Prozent aller neuen Pkw waren weder weiß noch schwarz noch grau (siehe Diagramm).

Etwas weniger als die Hälfte der auf Frauen im Jahre 2017 neu zugelassenen Pkw war hinsichtlich der Farbauswahl eher gedeckt. 24,9 Prozent der Fahrzeuge waren grau, 21,3 Prozent der auf weibliche Halter zugelassenen Pkw waren schwarz. Für die Farben Blau und Rot (11,3 % beziehungsweise 10,6 %) entschieden sich rund ein Fünftel der weiblichen Halter.

> Mehr

Statistik - Benachrichtigungsservice

Ab sofort können Sie sich per E-Mail über Neuerscheinungen von statistischen Veröffentlichungen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) informieren lassen. Hierfür stehen Ihnen insgesamt drei Benachrichtigungsservices zur Auswahl, die den Themen Fahrzeuge, Kraftfahrer und Kraftverkehr zugeordnet sind.

> Mehr

Diese Seite

Das Kraftfahrt-Bundesamt ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur.

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg