Navigation und Service

Produktwarnungen

Produktwarnungen veröffentlicht das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA), wenn es keine Möglichkeit gibt, die betroffenen Fahrzeughalter direkt zu informieren. Dies ist regelmäßig der Fall, wenn es sich um mangelbehaftete Fahrzeugteile handelt, die einem Kraftfahrzeug in Abänderung des serienmäßigen Zustands hinzugefügt wurden (zum Beispiel bei Zubehörteilen) oder, wenn zulassungsfreie Fahrzeuge betroffen sind. Eine Ermittlung betroffener Fahrzeughalterinnen und -halter ist in diesen Fällen im Zentralen Fahrzeugregister (ZFZR) nicht möglich.

Produktwarnungen

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg