Navigation und Service

Pressemitteilungen 2015

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Pressemitteilungen einschließlich der monatlichen Neuzulassungen, Besitzumschreibungen und des Kraftfahrzeugbestandes

  1. Allgemein
  2. Fahrzeugbestand
  3. Fahrzeugzulassungen
  4. Die Nr. 1 der Segmente

Pressemitteilung Nr. 29/2015 - Nachprüfungen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) - Ermittlungen des Stickoxidausstoßes bei mehr als 50 Fahrzeugen

Flensburg, 11. November 2015. Ausgelöst durch die Manipulation der Schadstoffemissionswerte durch den Volkswagen-Konzern mittels unzulässiger Abschalteinrichtungen (Aggregat EA189) untersucht das KBA seit Ende September, ob im Markt möglicherweise weitere Manipulationen des Schadstoffausstoßes, insbesondere bei Stickoxiden (NOx), stattfinden.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 29/2015 - Nachprüfungen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) - Ermittlungen des Stickoxidausstoßes bei mehr als 50 Fahrzeugen …

Pressemitteilung Nr. 28/2015 - Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ordnet Neuermittlung der CO2-Werte bei der Volkswagen AG an

Flensburg, 10. November 2015. Mit Bescheid vom 5. November 2015 wurde angeordnet, dass unter Aufsicht des KBA zu allen betroffenen Fahrzeugmodellen die Schadstoffemissions- und Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte neu ermittelt werden. Davor untersucht das KBA den gesamten Prozess der Ermittlung dieser Werte bei der Volkswagen AG und seinen Dienstleistern.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 28/2015 - Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ordnet Neuermittlung der CO2-Werte bei der Volkswagen AG an …

Pressemitteilung Nr. 25/2015 - Aktuelle Informationen zur Autoindustrie

Flensburg, 8. Oktober 2015. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat ein Schreiben von VW bezüglich der betreffenden Fahrzeuge erhalten.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 25/2015 - Aktuelle Informationen zur Autoindustrie …

Pressemitteilung Nr. 20/2015 - Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) veröffentlicht seinen Jahresbericht 2013/2014

Flensburg, 2. September 2015. Der heute veröffentlichte Jahresbericht 2013/2014 bietet mit einer Reihe bisher unveröffentlichter Zahlen und Informationen zu straßenverkehrlichen Themen eine interessante Lektüre.

„Mit unserem Aufgabenkanon tragen wir seit mehr als 60 Jahren zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und zum Umweltschutz bei. Vieles davon vollzieht sich im Hintergrund. Ich freue mich deshalb, mit dem vorliegenden Jahresbericht erneut Einblicke auch in unsere Leistungen zu geben, die weniger offensichtlich sind als die bewährten Flensburger Punkte“, so KBA-Präsident Ekhard Zinke.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 20/2015 - Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) veröffentlicht seinen Jahresbericht 2013/2014 …

Pressemitteilung Nr. 15/2015 - 14.259 Kilometer: Die jährliche Fahrleistung deutscher Pkw - Erstmals Ergebnisse aus Echtdaten

Flensburg, 1. Juli 2015. 14.259 Kilometer betrug die durchschnittliche Fahrleistung deutscher Pkw im Jahr 2013. Die rund 43 Millionen Pkw wiesen in dem Bezugsjahr mit 611 Milliarden Kilometern (87 %) den mit Abstand größten Anteil an der jährlichen Gesamtfahrleistung in Deutschland zugelassener Kraftfahrzeuge (Kfz) von insgesamt etwa 705 Milliarden Kilometern aus.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 15/2015 - 14.259 Kilometer: Die jährliche Fahrleistung deutscher Pkw - Erstmals Ergebnisse aus Echtdaten …

Pressemitteilung Nr. 10/2015 - Öffentliche Warnung - Multiventile BRC Europa1 für mit Flüssiggas betriebene Personenkraftwagen (PKW)

Flensburg, 9. April 2015. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor dem Einsatz von Multiventilen des Typs Europa1 des Herstellers BRC Gas Equipment mit der ECE-Genehmigungsnummer E13 67R-010004 in Flüssiggastanks (LPG-Tanks).

Mehr: Pressemitteilung Nr. 10/2015 - Öffentliche Warnung - Multiventile BRC Europa1 für mit Flüssiggas betriebene Personenkraftwagen (PKW) …

Pressemitteilung Nr. 5/2015 - Der Fahrzeugbestand am 1. Januar 2015

Flensburg, 25. Februar 2015. Mit 62,4 Millionen Fahrzeugen erreichte der Fahrzeugbestand in Deutschland am 1. Januar 2015 einen neuen Höchststand. Im Vergleich zum Vorjahr wuchs der registrierte Fuhrpark um rund 900.000 Einheiten an. Der Gesamtbestand setzt sich aus 53,7 Millionen Kraftfahrzeugen (Kfz), 6,7 Millionen Kfz-Anhängern und 2,0 Millionen Kfz mit Versicherungskennzeichen zusammen. In der Betrachtung nach Bundesländern wiesen Nordrhein-Westfalen (11,13 Mio.), Bayern (9,4 Mio.) und Baden-Württemberg (7,5 Mio.) die meisten Kfz aus.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 5/2015 - Der Fahrzeugbestand am 1. Januar 2015 …

Pressemitteilung Nr. 30/2015 - Fahrzeugzulassungen im November 2015

Flensburg, 2. Dezember 2015. Im November kamen 272.377 neue Personenkraftwagen (Pkw) und damit +8,9 Prozent mehr als im Vorjahresmonat zur Zulassung. Mit einem Anteil von 66,4 Prozent zeigten die gewerblichen Neuzulassungen ein Plus von +7,6 Prozent, der Anteil der privaten Zulassungen lag mit 33,6 Prozent sogar um +11,7 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahrsmonats. Insgesamt wurden in den ersten 11 Monaten über 2,9 Millionen fabrikneue Pkw zugelassen.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 30/2015 - Fahrzeugzulassungen im November 2015 …

Pressemitteilung Nr. 26/2015 - Fahrzeugzulassungen im Oktober 2015

Flensburg, 3. November 2015. Mit 278.372 neu zugelassenen Personenkraftwagen (Pkw) wies der Oktober 2015 im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Plus von +1,1 Prozent auf. In den ersten zehn Monaten dieses Jahres kamen mit 2.686.310 Neuwagen +5,1 Prozent mehr auf die Straße als in 2014. 66,0 Prozent waren auf gewerbliche Zulassungen zurückzuführen.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 26/2015 - Fahrzeugzulassungen im Oktober 2015 …

Pressemitteilung Nr. 23/2015 - Fahrzeugzulassungen im September 2015

Flensburg, 2. Oktober 2015. Im September 2015 kamen 272.479 Personenkraftwagen (Pkw) zur Neuzulassung und damit +4,8 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die gewerblichen Zulassungen stiegen um +10,0 Prozent auf 69 Prozent an. Nach Abschluss des dritten Quartals 2015 erreichten die Pkw-Neuzulassungen in Deutschland mit 2.407.938 Einheiten ein Plus von +5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 23/2015 - Fahrzeugzulassungen im September 2015 …

Pressemitteilung Nr. 21/2015 - Fahrzeugzulassungen im August 2015

Flensburg, 3. September 2015. Mit 226.314 neu zugelassenen Personenkraftwagen (Pkw) lag der August 2015 um +6,2 Prozent über dem Vorjahreswert. 65,2 Prozent der Neuwagen wurden gewerblich zugelassen. 11,5 Prozent mehr als im Vergleichsmonat. Insgesamt wurden bis Ende August 2.135.459 Neuwagen und damit +5,6 Prozent mehr als in demselben Zeitraum des Vorjahres zugelassen.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 21/2015 - Fahrzeugzulassungen im August 2015 …

Pressemitteilung Nr. 18/2015 - Fahrzeugzulassungen im Juli 2015

Flensburg, 4. August 2015. 290.196 Personenkraftwagen (Pkw) wurden im Juli neu in den Verkehr gebracht. Im Vergleich zum Vorjahresmonat zeigte sich somit ein Plus +7,4 Prozent. Die bisherige Jahresbilanz weist einen Zuwachs von +5,6 Prozent aus.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 18/2015 - Fahrzeugzulassungen im Juli 2015 …

Pressemitteilung Nr. 16/2015 - Fahrzeugzulassungen im Juni 2015 - Halbjahresbericht

Flensburg, 2. Juli 2015. 313.539 Personenkraftwagen (Pkw) wurden im Juni 2015 neu zugelassen. Dieses Ergebnis lag mit +12,9 Prozent deutlich über dem Wert des Juni 2014. Die Bilanz der ersten Jahreshälfte zeigte sich mit 1,6 Millionen Neuwagen und damit einem Zuwachs von +5,2 Prozent ebenfalls positiv. Ein Anteil von rund 65 Prozent*) aller Neuzulassungen des ersten Halbjahrs entfiel auf gewerbliche Halter. Die durchschnittliche CO2-Emission sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um -3,0 Prozent.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 16/2015 - Fahrzeugzulassungen im Juni 2015 - Halbjahresbericht …

Pressemitteilung Nr. 13/2015 - Fahrzeugzulassungen im Mai 2015

Flensburg, 2. Juni 2015. Mit 256.385 neu zugelassenen Personenkraftwagen (Pkw) lag der Mai 2015 um -6,7 Prozent unterhalb des Vorjahresmonats. Dennoch zeigte sich in den ersten fünf Monaten des aktuellen Jahres insgesamt eine Steigerung von +3,6 Prozent.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 13/2015 - Fahrzeugzulassungen im Mai 2015 …

Pressemitteilung Nr. 11/2015 - Fahrzeugzulassungen im April 2015

Flensburg, 5. Mai 2015. Mit 291.395 Personenkraftwagen (Pkw) lag das Neuzulassungsergebnis im April um +6,3 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Rund zwei Drittel (64,4 %) waren gewerbliche Zulassungen.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 11/2015 - Fahrzeugzulassungen im April 2015 …

Pressemitteilung Nr. 08/2015 - Fahrzeugzulassungen im März 2015

Flensburg, 2. April 2015. Mit 323.039 neu zugelassenen Personenkraftwagen (Pkw) gab es im März +9,0 Prozent mehr Zulassungen als vor einem Jahr. Der Privatanteil lag mit 35,8 Prozent um +4,6 Prozent über dem Wert des Vorjahresmonats. Das erste Quartal 2015 schloss mit 757.630 Neuwagen und einem Plus von +6,4 Prozent ab.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 08/2015 - Fahrzeugzulassungen im März 2015 …

Pressemitteilung Nr. 06/2015 - Fahrzeugzulassungen im Februar 2015

Flensburg, 3. März 2015. Mit 223.254 Personenkraftwagen (Pkw) lagen die Neuzulassungen im Februar um +6,6 Prozent über Vorjahresniveau. 66,9 Prozent waren gewerbliche Zulassungen.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 06/2015 - Fahrzeugzulassungen im Februar 2015 …

Pressemitteilung Nr. 03/2015 - Fahrzeugzulassungen im Januar 2015

Flensburg, 3. Februar 2015. Mit 211.337 neu zugelassenen Personenkraftwagen (Pkw) und damit einem Plus von +2,6 Prozent zeigten sich die Neuzulassungen stärker als vor einem Jahr. Mehr als zwei Drittel (68,8 %) der Neuwagen waren gewerbliche Zulassungen.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 03/2015 - Fahrzeugzulassungen im Januar 2015 …

Pressemitteilung Nr. 01/2015 - Fahrzeugzulassungen im Dezember 2014 - Jahresbilanz

Flensburg, 7. Januar 2015. 229.700 Personenkraftwagen (Pkw) wurden im Dezember 2014 neu zugelassen, +6,7 Prozent mehr als im Dezember 2013. In der Jahresbilanz stehen somit insgesamt 3,04 Millionen Neuwagen. Das sind +2,9 Prozent mehr als 2013.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 01/2015 - Fahrzeugzulassungen im Dezember 2014 - Jahresbilanz …

Pressemitteilung Nr. 27/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Oktober 2015

Flensburg, 5. November 2015. Im Berichtsmonat Oktober 2015 zeigte sich in vier Segmenten ein Wechsel des meist zugelassenen Modells. Bei den Kleinwagen löste der VW Polo den Opel Corsa an der Spitze ab, in der Oberen Mittelklasse verdrängte der Audi A6, S6, RS6 den BMW 5er. Bei den SUV´s zeigte sich der Ford Kuga statt des Hyundai IX35 am zulassungsstärksten und im Segment der Utilities löste der VW Transporter den VW Caddy ab.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 27/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Oktober 2015 …

Pressemitteilung Nr. 24/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat September 2015

Flensburg, 7. Oktober 2015. Im Berichtsmonat September 2015 gab es sechs Führungswechsel. Bei den Kleinwagen steht jetzt der Opel Corsa, in der Oberen Mittelklasse der BMW 5er, bei den SUVs der Hyundai IX 35, bei den Sportwagen der Porsche 911, bei den Großraum-Vans der VW Touran und bei den Ultilities der VW Caddy an erster Stelle.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 24/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat September 2015 …

Pressemitteilung Nr. 22/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat August 2015

Flensburg, 7. September 2015. Im Berichtsmonat August 2015 gab es fünf Führungswechsel. Bei den Minis steht jetzt der Fiat 500, bei den SUVs der Opel Mokka, bei den Sportwagen der Audi TT, bei den Großraum-Vans der VW Sharan und bei den Utilities der Ford Transit, Tourneo an erster Stelle.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 22/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat August 2015 …

Pressemitteilung Nr. 19/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Juli 2015

Flensburg, 6. August 2015. Im Berichtsmonat Juli 2015 gab es vier Führungswechsel. Bei den Minis steht jetzt der VW Up, bei den SUVs der Nissan Qashqai, bei den Sportwagen der Porsche 911 und bei den Großraum-Vans die Mercedes V-Klasse an erster Stelle.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 19/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Juli 2015 …

Pressemitteilung Nr. 17/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Juni 2015

Flensburg, 6. Juli 2015. In drei Segmenten gab es im Berichtsmonat Juni 2015 einen Wechsel des zulassungsstärksten Modells. Im Mini-Segment verbuchte der Fiat 500 (Mai 2015: VW Up) die meisten Neuzulassungen, bei den Sportwagen der Audi TT (Mai 2015: Porsche 911) und bei den Großraum-Vans löste der VW Sharan den VW Touran ab. In allen weiteren Segmenten zeigten sich die zulassungsstärksten Modelle des Vormonats.

Die Gliederung der Pkw-Modelle nach Segmenten dient der besseren statistischen Vergleichbarkeit. Die Fahrzeuge werden in der Segmentestatistik des KBA anhand optischer, technischer und marktorientierter Merkmale in Abstimmung mit Vertretern der Automobilindustrie zugeordnet.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 17/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Juni 2015 …

Pressemitteilung Nr. 14/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Mai 2015

Flensburg, 04. Juni 2015. Im Berichtsmonat Mai 2015 gab es einen Führungswechsel. Bei den SUVs steht jetzt der Opel Mokka an erster Stelle.

In allen weiteren Segmenten zeigten sich die zulassungsstärksten Modelle des Vormonats.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 14/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Mai 2015 …

Pressemitteilung Nr. 12/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat April 2015

Flensburg, 7. Mai 2015. Im Berichtsmonat April 2015 gab es zwei Führungswechsel. Bei den SUVs steht jetzt der Ford Kuga und bei den Sportwagen der Porsche 911 an erster Stelle.

In allen weiteren Segmenten zeigten sich die zulassungsstärksten Modelle des Vormonats.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 12/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat April 2015 …

Pressemitteilung Nr. 09/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat März 2015

Flensburg, 8. April 2015. Im Berichtsmonat März 2015 gab es einen Führungswechsel. Die Sportwagen werden jetzt vom Audi TT angeführt. In allen weiteren Segmenten zeigten sich die zulassungsstärksten Modelle des Vormonats.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 09/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat März 2015 …

Pressemitteilung Nr. 07/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Februar 2015

Flensburg, 5. März 2015. Im Berichtsmonat Februar 2015 zeigte sich in drei Segmenten eine Änderung des zulassungsstärksten Modells. In der oberen Mittelklasse dominierte der Audi A6, S6, RS6, bei den SUVs der Opel Mokka und bei den Sportwagen löste der Porsche 911 den Audi TT ab.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 07/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Februar 2015 …

Pressemitteilung Nr. 04/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Januar 2015

Flensburg, 5. Februar 2015. Im Berichtsmonat Januar 2015 zeigte sich in vier Segmenten eine Änderung des zulassungsstärksten Modells. Die Mittelklasse wird jetzt vom VW Passat, die SUVs vom Nissan Qashqai, die Sportwagen vom Audi TT und die Utilities vom VW Transporter angeführt.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 04/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Januar 2015 …

Pressemitteilung Nr. 02/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Dezember 2014

Flensburg, 9. Januar 2015. Im Berichtsmonat Dezember 2014 zeigte sich in drei Segmenten eine Änderung des zulassungsstärksten Modells. In der oberen Mittelklasse dominierte der BMW 5er, bei den SUVs der Ford Kuga und bei den Utilities löste der VW Caddy den VW Transporter ab.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 02/2015 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Dezember 2014 …

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg