Navigation und Service

Pressemitteilung Nr. 30/2015 - Fahrzeugzulassungen im November 2015

Ausgabejahr 2015
Datum 02.12.2015
  1. Text
  2. Diagramme
  3. Tabellen
  4. zum Herunterladen

Flensburg, 2. Dezember 2015. Im November kamen 272.377 neue Personenkraftwagen (Pkw) und damit +8,9 Prozent mehr als im Vorjahresmonat zur Zulassung. Mit einem Anteil von 66,4 Prozent zeigten die gewerblichen Neuzulassungen ein Plus von +7,6 Prozent, der Anteil der privaten Zulassungen lag mit 33,6 Prozent sogar um +11,7 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahrsmonats. Insgesamt wurden in den ersten 11 Monaten über 2,9 Millionen fabrikneue Pkw zugelassen.

Deutsche Marken zeigten sich überwiegend im Plus. Smart verzeichnete mit +68,0 Prozent den stärksten Anstieg, darauf folgen Ford (+22,6 %) Mini (+16,4 %) und Mercedes (+13,6 %). VW wies trotz eines Rückgangs (-2,0 %) mit 21,3 Prozent erneut den größten Neuzulassungsanteil auf, Porsche ging um -0,4 Prozent zurück.

Zuwächse gab es auch bei den meisten Importmarken. Mitsubishi legte um +45,8 Prozent zu, gefolgt von Land Rover (+44,2 %) und Mazda (+31,9 %). Zweistellige Verluste wiesen Lancia (-96,2 %) und Alfa Romeo (-15,2 %) auf. Die anteilsstärksten Importmarken waren erneut Skoda (5,9 %) und Renault (4,1 %).

Im November wurden +34,5 Prozent mehr Wohnmobile zugelassen als im Vorjahresmonat. Kein Segment verzeichnete einen stärkeren Zuwachs. Rückgänge zeigten sich lediglich in der Oberen Mittelklasse (-9,0 %), Oberklasse (-12,2 %) und den Vans (-3,8 %).

1.372 Elektro-Pkw kamen im November neu in den Verkehr, ein deutlicher Anstieg um +117,8 Prozent. Mit 3.685 Hybriden (+62,1 %), davon 1.283 Plug-in Hybriden (+149,6 %) zeigten diese alternativen Antriebe positive Entwicklungen. Flüssiggas (-53,8 %) und Erdgas (-41,7 %) waren rückläufig. Der Anteil der Dieselaggregate (49,7 %) legte um +10,3 Prozent zu, die Benziner stiegen um +6,6 Prozent auf einen Anteil von 48,2 Prozent.

3.933 Krafträder wurden neu zugelassen, +4,2 Prozent mehr als im Vergleichsmonat.

Die Nutzfahrzeuge zeigten durchgängig zweistellige Zuwächse. Bei den Kraftomnibussen lag der Anstieg gar bei +19,6 Prozent.

Auch auf dem Gebrauchtfahrzeugmarkt zeigte sich bei allen Fahrzeugklassen ein positives Vorzeichen, das bei den Lastkraftwagen mit +10,4 Prozent am deutlichsten ausfiel. Insgesamt wechselten 7,68 Mio. Kraftfahrzeuge (Kfz) (+3,3 %) und 339.071 Kfz-Anhänger (+2,0 %) in den ersten elf Monaten den Besitzer.

Ansprechpartner:
Kraftfahrt-Bundesamt Telefon: +49 461 316-0

Vervielfältigung und Verbreitung, auch auszugsweise, wird mit Quellenangabe gestattet.

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Jahresverlauf 2013 bis 2015 - November 2015

Diagramm: Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Jahresverlauf 2013-2015 - November 2015 Quelle: KBA

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2015 nach Marken

Diagramm: Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2015 nach Marken

Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern
Fahrzeugklasse Anzahl
November
2015
Veränderungen
gegenüber
Vormonat
in %
Veränderungen
gegenüber
Vorjahres-
monat
in %
Anzahl
Januar
bis
November
2015
Veränderungen
gegenüber
Vorjahres-
zeitraum
in %
Krafträder 3.933 -37,6 +4,2 153.257 +5,4
Personenkraftwagen 272.377 -2,2 +8,9 2.958.687 +5,4
Kraftomnibusse 749 +43,8 +19,6 5.210 +8,1
Lastkraftwagen 27.284 -0,5 +15,0 249.458 +3,4
Zugmaschinen insgesamt 5.825 -18,4 +12,3 74.047 +0,8
darunter Sattelzugmaschinen 2.984 -18,3 +13,9 34.255 +6,6
Sonstige Kraftfahrzeuge 1.412 +2,8 +12,1 14.450 +4,2
Kraftfahrzeuge zusammen 311.580 -3,0 +9,5 3.455.109 +5,2
Kraftfahrzeuganhänger 18.738 -21,8 +10,9 265.615 +2,9
Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern
Fahrzeugklasse Anzahl
November
2015
Veränderungen
gegenüber
Vormonat
in %
Veränderungen
gegenüber
Vorjahres-
monat
in %
Anzahl
Januar
bis
November
2015
Veränderungen
gegenüber
Vorjahres-
zeitraum
in %
Krafträder 18.225 -30,7 +4,2 473.521 -1,5
Personenkraftwagen 582.348 -7,5 +5,3 6.777.889 +3,7
Kraftomnibusse 442 +16,3 +2,6 5.421 -3,9
Lastkraftwagen 26.975 -2,8 +10,4 300.185 +3,8
Zugmaschinen insgesamt 8.391 -1,7 +6,3 108.016 -0,3
darunter Sattelzugmaschinen 1.016 -17,3 +5,9 13.935 -2,9
Sonstige Kraftfahrzeuge 1.309 +1,3 +3,7 14.568 -2,8
Kraftfahrzeuge zusammen 637.690 -8,1 +5,5 7.679.600 +3,3
Kraftfahrzeuganhänger 26.242 -9,6 +9,3 339.071 +2,0

Fahrzeugzulassungen im November 2015

Datum 02.12.2015

PDF-Datei

The view renderEmbeddedInPressRelease for document type NavNode was not found.

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg