Navigation und Service

Pressemitteilung Nr. 21/2016 - Fahrzeugzulassungen im Juni 2016 - Halbjahresbilanz

Ausgabejahr 2016
Datum 04.07.2016
  1. Text
  2. Diagramme
  3. Tabellen
  4. zum Herunterladen

Flensburg, 4. Juli 2016. Im Juni 2016 wurden 339.563 Personenkraftwagen (Pkw) neu zugelassenen, ein Plus +8,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 1.733.839 Neuwagen in den Verkehr gebracht – ein Zuwachs von +7,1 Prozent. Die Anzahl der privaten Zulassungen lag mit einem Anteil von 34,8 Prozent um +6,4 Prozent höher als im Vergleichszeitraum.


Die Anzahl benzinbetriebener Verbrennungsmotoren stieg im ersten Halbjahr um +9,8 Prozent und war mit 51,5 Prozent die häufigste Antriebsart unter den Neuzulassungen. Ein Plus von +4,3 Prozent verbuchten die dieselbetriebenen Aggregate, deren Anteil bei 46,9 Prozent lag. 20.635 Neuzulassungen hatten einen hybriden Antrieb – das entspricht einem Anteil von 1,2 Prozent (darunter 0,4 Prozent Plug-in-Hybride). 4.357 reine Elektrofahrzeuge bewirkten im ersten Halbjahr einen Neuzulassungsanteil von 0,3 Prozent. Flüssig- und erdgasbetriebene Pkw erreichten jeweils einen Anteil von 0,1 Prozent. Der durchschnittliche CO2-Ausstoß sank insgesamt auf 127,6 g/km (-2,2 %).

Das anteilstärkste Segment war mit 25,9 Prozent erneut die Kompaktklasse, gefolgt von den Segmenten Kleinwagen (14,3 %), Mittelklasse (12,8 %) und SUVs (12,2 %). Deutliche Zuwächse von über 20 Prozent zeigten sich bei den SUVs (+26,1 %) und den Wohnmobilen (+23,6 %). Die Segmente Oberklasse (-6,5 %) und Vans (-3,2 %) wiesen in der Halbjahresbilanz als einzige einen Rückgang auf.

Die deutschen Marken gingen überwiegend mit einem positiven Neuzulassungsergebnis in die zweite Jahreshälfte. Lediglich bei Smart (-4,7 %) und Volkswagen (-1,4 %) zeigte sich ein Minus. Ähnlich positiv zeigte sich auch das Ergebnis bei den Importmarken. Rückgänge gab es lediglich bei DS (-15,4 %), Suzuki (-6,4 %), Seat (-1,3 %) und Jeep (-1,0 %).

Die Nutzfahrzeugzulassungen bilanzierten mit +8,4 Prozent im ersten Halbjahr ebenfalls positiv. Das Neuzulassungsergebnis der Kraftomnibusse (+15,6 %), Lastkraftwagen (+10,8 %) und Sonstigen Kraftfahrzeuge (+11,2 %) zeigte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gar zweistellige Zuwächse.
Auch die Zahl der Besitzumschreibungen stieg im Berichtszeitraum. Von Januar bis Juni 2016 wechselten 4.269.888 gebrauchte Kraftfahrzeuge (Kfz) aller Fahrzeugklassen (+1,3 %) und 192.316 Kfz-Anhänger (+2,9 %) die Besitzerin beziehungsweise den Besitzer.

Ansprechpartner:
Kraftfahrt-Bundesamt Telefon: +49 461 316-0

 

Vervielfältigung und Verbreitung, auch auszugsweise, wird mit Quellenangabe gestattet.

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Jahresverlauf 2014 bis 2016 - Juni 2016

Diagramm: Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Jahresverlauf 2014-2016 - Juni 2016 Quelle: KBA

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2016 nach Marken

Diagramm: Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2016 nach Marken

Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern
Fahrzeugklasse Anzahl
Juni
2016
Veränderungen
gegenüber
Vormonat
in %
Veränderungen
gegenüber
Vorjahres-
monat
in %
Anzahl
Januar
bis
Juni
2016
Veränderungen
gegenüber
Vorjahres-
zeitraum
in %
Krafträder 20.188 +7,0 +7,9 103.848 +3,2
Personenkraftwagen 339.563 +18,3 +8,3 1.733.839 +7,1
Kraftomnibusse 585 +22,9 +29,4 3.131 +15,6
Lastkraftwagen 29.345 +25,4 +11,0 145.045 +10,8
Zugmaschinen insgesamt 7.487 +11,8 +3,4 41.700 +0,1
darunter Sattelzugmaschinen 3.438 +16,5 +8,2 20.642 +6,7
Sonstige Kraftfahrzeuge 1.811 +34,3 +16,5 8.176 +11,2
Kraftfahrzeuge zusammen 398.979 +18,1 +8,4 2.035.739 +7,0
Kraftfahrzeuganhänger 30.891 +4,0 +10,2 159.615 +6,9
Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern
Fahrzeugklasse Anzahl
Juni
2016
Veränderungen
gegenüber
Vormonat
in %
Veränderungen
gegenüber
Vorjahres-
monat
in %
Anzahl
Januar
bis
Juni
2016
Veränderungen
gegenüber
Vorjahres-
zeitraum
in %
Krafträder 56.972 -7,3 -4,4 279.382 -1,4
Personenkraftwagen 658.326 +7,2 +1,8 3.743.082 +1,4
Kraftomnibusse 379 -16,2 -17,6 2.960 +3,1
Lastkraftwagen 29.389 +9,2 +5,5 174.050 +5,1
Zugmaschinen insgesamt 10.316 +4,8 -0,5 62.129 -0,3
darunter Sattelzugmaschinen 1.174 +5,5 -0,3 7.704 -3,6
Sonstige Kraftfahrzeuge 1.432 +11,0 +5,2 8.285 +0,1
Kraftfahrzeuge zusammen 756.814 +5,9 +1,4 4.269.888 +1,3
Kraftfahrzeuganhänger 36.182 +5,8 +2,6 192.316 +2,9

Fahrzeugzulassungen im Juni 2016 - Halbjahresbilanz

Datum 04.07.2016

PDF-Datei

The view renderEmbeddedInPressRelease for document type NavNode was not found.

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg