Navigation und Service

Die Nummer 1 der Segmente im Dezember 2016
Segment Anzahl
Dezember 2016
Anteil
Dezember 2016
in Prozent
Veränderung
gegenüber
Dezember 2015
in Prozent
Die Nummer 1 Anzahl
der Nr. 1
Dezember 2016
Anteil
innerhalb der
Segmentgruppe
in Prozent
Veränderung
der Nr. 1
gegenüber
Dezember 2015
in Prozent
Minis 18.831 7,3 -16,4 VW Up 2.466 13,1 -29,3
Kleinwagen 39.267 15,3 +4,7 VW Polo 5.333 13,6 -13,1
Kompaktklasse 61.642 24,0 -0,0 VW Golf 13.266 21,5 -23,7
Mittelklasse 30.344 11,8 -1,9 VW Passat 5.489 18,1 -24,5
Obere Mittelklasse 8.497 3,3 +5,7 Mercedes
E-Klasse
2.882 33,9 +43,5
Oberklasse 2.131 0,8 +1,9 BMW 7er 502 23,6 +42,6
SUVs 36.934 14,4 +28,6 Opel Mokka 3.017 8,2 +25,3
Geländewagen 23.391 9,1 +14,0 VW Tiguan 4.990 21,3 -0,3
Sportwagen 2.097 0,8 +19,5 Audi TT 656 31,3 +127,8
Mini-Vans 7.768 3,0 -15,6 Mercedes
B-Klasse
1.820 23,4 +5,1
Großraum-Vans 10.195 4,0 -10,0 VW Touran 2.961 29,0 -27,6
Utilities 13.046 5,1 +13,8 VW Transporter 2.718 20,8 +5,0
Wohnmobile 987 0,4 +14,5 Fiat Ducato 535 54,2 +8,1
Sonstige 1.403 0,5 +81,0        
Insgesamt 256.533 100,0 +3,7        

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg