Navigation und Service

Pressemitteilung Nr. 23/2018 - Öffentliche Warnung - Semperit Transporter-Reifen vom Typ Van-Grip 2

An Semperit Transporter-Reifen vom Typ Van-Grip 2 können aufgrund einer falschen Gummimischung Laufflächenablösungen auftreten. Dieses kann zur Beeinträchtigung der Fahrstabilität führen.

Ausgabejahr 2018
Datum 01.11.2018
  1. Text
  2. Fotos "TIF"
  3. PDF-Datei

Flensburg, 1. November 2018. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor möglichen Laufflächenablösungen an Transporter-/Van-Reifen des Typs Semperit Van-Grip 2 in der Ausführung 215/65R16 C 109/107R.

Die Reifen wurden in zwei Produktionswochen (14/2017 und 15/2017) aus nicht spezifikationsgerechtem Material gefertigt. Die dadurch veränderten Eigenschaften können zu einem Ablösen der Lauffläche und damit zu einer Beeinträchtigung des Fahr- und Bremsverhaltens führen. Die sich lösenden Teile sind bis zu 10 x 20 Zentimeter groß und können den nachfolgenden Verkehr gefährden.

Reifenbild Semperit Van-Grip 2 215/65R16C 109/107RQuelle: Continental Reifen Deutschland GmbH

Reifenbild:

Semperit Van-Grip 2
215/65R16C 109/107R

Die möglicherweise betroffenen Reifen sind an der oben genannten Bezeichnung, dem oben abgebildeten Profilbild sowie der Produktions- und Alterskodierung DOT 6GOL JC8F 1417 und DOT 6GOL JC8F 1517 zu identifizieren.

Reifenkennzeichnung/-kodierungQuelle: Continental Reifen Deutschland GmbH

Reifenkennzeichnung/-kodierung:

DOT 6GOL JC8F 1417 oder
DOT 6GOL JC8F 1517

Continental/Semperit führt seit Oktober 2017 einen Sicherheits-Rückruf in Deutschland durch (Rückrufe werden seitdem auch in Frankreich, Ungarn und Polen durchgeführt). Handelspartner, die Reifen der genannten Ausführung aus der entsprechenden Produktionsspezifikation vom Hersteller erworben haben, wurden schriftlich aufgefordert, die Käufer dieser Reifen über den Rückruf zu informieren beziehungsweise die Kontrolle und gegebenenfalls den Austausch der Reifen vornehmen zu lassen.

Da der Verbleib einiger Reifen bisher jedoch nicht geklärt werden konnte, wird diese Warnung veröffentlicht.

Sofern Sie an Ihrem Fahrzeug Reifen der genannten Ausführung montiert haben, wenden Sie sich bitte umgehend an die Werkstatt beziehungsweise an den Handelspartner, bei dem Sie die Reifen erworben haben oder an einen beliebigen Fachhandelspartner der Reifenmarke Semperit.

Weiterreichende Informationen finden Sie über die Semperit Webseite:

www.semperit-reifen.de/autoreifen/service

Ansprechpartner Pressestelle KBA:
Herr Stephan Immen, Telefon: +49 461 316-1293

Fotos

Bilder in hoher Auflösung im TIF-Format

Quelle: Continental Reifen Deutschland GmbH

(Hinweis zum Öffnen der Datei: Beim Speichern der Dateien auf Ihren Rechner ändern Sie bitte das Dateiformat von "*.tiff" in "*tif".)

Semperit Transporter-Reifen vom Typ Van-Grip 2

Datum 01.11.2018

PDF-Datei

The view renderEmbeddedInPressRelease for document type NavNode was not found.

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg