Navigation und Service

Pressemitteilung Nr. 05/2018 - Fahrzeugzulassungen im Februar 2018

Ausgabejahr 2018
Datum 02.03.2018
  1. Text
  2. Diagramme
  3. Tabellen
  4. zum Herunterladen

Flensburg, 2. März 2018. 261.749 Personenkraftwagen (Pkw) wurden im Februar neu zugelassen. Das waren +7,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Dabei lag der Anteil der gewerblichen Zulassungen bei 63,1 Prozent (+0,8 %). Die privaten Zulassungen stiegen um +21,3 Prozent.

Bis auf Audi (-3,6 %) und BMW (-0,7 %) verzeichneten die deutschen Marken Zuwächse, die bei Smart (+35,8 %) und VW (+12,4 %) zweistellig ausfielen. Den größten Anteil an den Neuzulassungen beanspruchte die Marke VW (18,3 %).

Bei den Importmarken entfielen die größten Neuzulassungsanteile auf Skoda (6,3 %/+17,8 %), Renault (3,8 %/+12,2 %) und Hyundai (3,0 %/+9,7 %). Die deutlichste Zulassungssteigerung wies die Statistik für Fahrzeuge der Marke DS mit +128,6 Prozent aus. Rückgänge von mehr als 20 Prozent verzeichneten Jaguar (-23,8 %), Alfa Romeo (-23,7 %), Lexus (-23,6 %) sowie Subaru (-22,3 %) und Nissan (-21,4 %).

Fahrzeuge der Kompaktklasse machten einen Zulassungsanteil von 22,6 Prozent (+3,0 %)aus, gefolgt von den SUVs mit 18,0 Prozent, die um +29,6 Prozent zulegten und den Kleinwagen mit 14,6 Prozent (+6,2 %). Das größte Zulassungsplus erreichten die Wohnmobile (1,3 %) mit +48,5 Prozent. Den geringsten Neuzulassungsanteil erreichte die Oberklasse mit 0,9 Prozent, gleichwohl sie um +3,4 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat zulegte.

Die Benziner legten um +25,9 Prozent zu und machten knapp zwei Drittel (62,9 %) der Neuzulassungen aus. Der Anteil dieselangetriebener Pkw ging gegenüber Februar 2017 um -19,5 Prozent zurück und kam somit auf knapp ein Drittel (32,5 %). Es kamen 2.546 Elektro-Pkw zur Neuzulassung (1,0 %/+64,7 %) und 8.289 Hybride (3,2 %/+63,1 %), darunter 2.559 mit Plug-in (1,0 %/+77,3 %). Bei Erdgasfahrzeugen, die die Zulassungsstatistik mit einem Anteil von 0,3 Prozent auswies, gab es eine deutliche Steigerung von +414,3 Prozent. Der Anteil flüssiggasbetriebener Pkw lag bei 0,1 Prozent (+9,0 %).

Der durchschnittliche CO2-Ausstoß zeigte sich mit 127,7 g/km konstant zum Vergleichsmonat.

Bei den Nutzfahrzeugen erzielten allein die Lastkraftwagen (Lkw) mit 22.266 Einheiten ein Plus in Höhe von +8,0 Prozent. Die anderen Nutzfahrzeugklassen waren rückläufig. Die Zugmaschinen verzeichneten insgesamt einen Rückgang von 15,2 Prozent, wobei der Rückgang der Sattelzugmaschinen 16,5 Prozent betrug. Die Kraftradneuzulassungen stiegen um +9,3 Prozent.

Insgesamt wurden 298.267 Kraftfahrzeuge (Kfz) und damit +6,9 Prozent mehr als im Vorjahresmonat neu zugelassen sowie 21.155 Kfz-Anhänger (-0,4 %).

Der Gebrauchtwagenmarkt zeigte sich im Februar insgesamt rückläufig (-3,8 %) wobei Kraftomnibusse (+11,1 %), Sattelzugmaschinen (+6,0 %) und die Lkw (+4,2 %) jeweils Steigerungen verzeichneten. Der stärkste Rückgang wurde bei den Krafträdern registriert (-22,0 %), die Besitzumschreibungen bei den Pkw gingen um -3,4 Prozent zurück.

Ansprechpartner:
Herr Stephan Immen, Telefon: +49 461 316-1293

 

Vervielfältigung und Verbreitung, auch auszugsweise, wird mit Quellenangabe gestattet.

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Jahresverlauf 2016 bis 2018 - Februar 2018

Diagramm: Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Jahresverlauf 2016 bis 2018 - Februar 2018 Quelle: KBA

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Februar 2018 nach Marken

Diagramm: Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Februar 2018 nach Marken

Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern
Fahrzeugklasse Anzahl
Februar
2018
Veränderungen
gegenüber
Vormonat
in %
Veränderungen
gegenüber
Vorjahres-
monat
in %
Anzahl
Januar
bis
Februar
2018
Veränderungen
gegenüber
Vorjahres-
zeitraum
in %
Krafträder 7.770 +79,6 +9,3 12.097 +28,5
Personenkraftwagen 261.749 -2,9 +7,4 531.178 +9,5
Kraftomnibusse 356 -36,4 -13,6 916 -1,7
Lastkraftwagen 22.266 +0,3 +8,0 44.455 +9,5
Zugmaschinen insgesamt 5.000 +6,7 -15,2 9.688 -13,1
darunter Sattelzugmaschinen 2.678 -7,8 -16,5 5.581 -11,5
Sonstige Kraftfahrzeuge 1.126 -18,6 -11,1 2.510 +4,1
Kraftfahrzeuge zusammen 298.267 -1,4 +6,9 600.844 +9,3
Kraftfahrzeuganhänger 21.155 +10,3 -0,4 40.340 +8,0
Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern
Fahrzeugklasse Anzahl
Februar
2018
Veränderungen
gegenüber
Vormonat
in %
Veränderungen
gegenüber
Vorjahres-
monat
in %
Anzahl
Januar
bis
Februar
2018
Veränderungen
gegenüber
Vorjahres-
zeitraum
in %
Krafträder 21.490 +17,6 -22,0 39.771 -0,6
Personenkraftwagen 544.975 -9,0 -3,4 1.143.959 +1,2
Kraftomnibusse 462 -44,0 +11,1 1.287 +26,2
Lastkraftwagen 29.229 -11,8 +4,2 62.353 +7,1
Zugmaschinen insgesamt 9.588 -9,0 -0,9 20.121 +7,1
darunter Sattelzugmaschinen 1.350 -12,4 +6,0 2.891 +12,2
Sonstige Kraftfahrzeuge 1.265 -10,0 -7,1 2.670 -0,7
Kraftfahrzeuge zusammen 607.009 -8,5 -3,8 1.270.161 +1,5
Kraftfahrzeuganhänger 26.162 -11,5 +1,0 55.718 +9,6

Fahrzeugzulassungen im Februar 2018

Datum 02.03.2018

PDF-Datei

The view renderEmbeddedInPressRelease for document type NavNode was not found.