Navigation und Service

Pressemitteilungen 2020

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Pressemitteilungen einschließlich der monatlichen Neuzulassungen, Besitzumschreibungen und des Kraftfahrzeugbestandes

  1. Allgemein
  2. Bestand
  3. Fahrzeugzulassungen
  4. Die Nr. 1 der Segmente

Pressemitteilung Nr. 03/2020 - Richard Damm wird neuer KBA-Präsident

Flensburg, 24. Januar 2020. Bundesminister Andreas Scheuer hat heute den Diplom-Ingenieur Richard Damm mit Wirkung vom 1. Februar 2020 zum Präsidenten des Kraftfahrt-Bundesamtes ernannt. Er folgt damit auf KBA-Präsident Ekhard Zinke, der das Amt seit 2004 leitete und am 31. Januar 2020 in den Ruhestand geht.

Bundesminister Andreas Scheuer: „Das Kraftfahrt-Bundesamt ist unter Präsident Ekhard Zinke digitaler, fortschrittlicher und moderner geworden. Es ist national wie international vernetzt und angesehen. Bei der Marktüberwachung steht das KBA inzwischen an der europäischen Spitze. Diese und andere Weichen hat Ekhard Zinke in seinen mehr als 27 Jahren im KBA gestellt. Dafür danke ich ihm von Herzen. Ich freue mich zugleich, dass wir mit Richard Damm einen ebenso erfahrenen Fachmann gewinnen konnten, der das Amt in einer für Gesellschaft und Mobilität spannenden Zeit weiterführen wird. Er ist Experte, wenn es um die weltweite Harmonisierung von Fahrzeugvorschriften geht. Und er ist mit Fragen des automatisierten und vernetzten Fahrens bestens vertraut. Ich freue mich auf gute Zusammenarbeit.“

Mehr: Pressemitteilung Nr. 03/2020 - Richard Damm wird neuer KBA-Präsident …

Pressemitteilung Nr. 6/2020 - Der Fahrzeugbestand am 1. Januar 2020

Flensburg, 2. März 2020. Um über eine Millionen Fahrzeuge erhöhte sich der Bestand im Vergleich zum Vorjahresstichtag und wies am 1. Januar 2020 rund 65,8 Millionen in Deutschland zugelassene Fahrzeuge auf (+1,6 %).

Diese gliederten sich in rund 58,2 Millionen Kraftfahrzeuge (Kfz) und knapp 7,7 Millionen Kfz-Anhänger.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 6/2020 - Der Fahrzeugbestand am 1. Januar 2020 …

Pressemitteilung Nr. 07/2020 - Fahrzeugzulassungen im Februar 2020

Flensburg, 4. März 2020. Im Februar wurden 239.943 Personenkraftwagen (Pkw) neu zugelassen, -10,8 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Sowohl die gewerblichen (66,8 %/-7,8 %) als auch die privaten Neuzulassungen (33,1 %/-16,1 %) waren rückläufig.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 07/2020 - Fahrzeugzulassungen im Februar 2020 …

Pressemitteilung Nr. 04/2020 - Fahrzeugzulassungen im Januar 2020

Flensburg, 5. Februar 2020. Das Zulassungsjahr 2020 startete mit 246.300 neu zugelassenen Personenkraftwagen (Pkw) und damit -7,3 Prozent weniger als im Januar 2019. Mehr als zwei Drittel (68,4 %/-5,1 %) der Neuwagen wurden gewerblich zugelassen. Die privaten Zulassungen gingen um -11,6 Prozent zurück, ihr Anteil betrug 31,6 Prozent.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 04/2020 - Fahrzeugzulassungen im Januar 2020 …

Pressemitteilung Nr. 01/2020 - Fahrzeugzulassungen im Dezember 2019 - Jahresbilanz - korrigierte Fassung

Flensburg, 6. Januar 2020. 283.380 Personenkraftwagen (Pkw) wurden im letzten Monat des alten Jahres neu zugelassen, +19,5 Prozent mehr als im Dezember 2018. In der Jahresbilanz stehen somit insgesamt 3,6 Millionen Neuwagen, das sind +5,0 Prozent mehr als 2018.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 01/2020 - Fahrzeugzulassungen im Dezember 2019 - Jahresbilanz - korrigierte Fassung …

Pressemitteilung Nr. 08/2020 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Februar 2020

Flensburg, 6. März 2020. Im Berichtsmonat Februar 2020 gab es vier Führungswechsel. Im Segment Obere Mittelklasse zeigte sich der BMW 5er, in der Oberklasse die Mercedes S-Klasse, bei den SUVs der VW T-Roc sowie im Segment der Sportwagen das E-Klasse Coupe von Mercedes mit der jeweils höchsten Neuzulassungsrate. In allen weiteren Segmenten zeigten sich die zulassungsstärksten Modelle des Vormonats.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 08/2020 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Februar 2020 …

Pressemitteilung Nr. 05/2020 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Januar 2020

Flensburg, 7. Februar 2020. Der Berichtsmonat Januar 2020 brachte in insgesamt vier Segmenten einen Wechsel des zulassungsstärksten Modells hervor: Im Segment der Kleinwagen steht jetzt der VW Polo, in der Oberen Mittelklasse die Mercedes E-Klasse an erster Stelle. Das Segment der Oberklasse wird vom Audi A8, S8 und die SUVs vom Mercedes GLK, GLC angeführt. In allen weiteren Segmenten zeigten sich die zulassungsstärksten Modelle des Vormonats.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 05/2020 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Januar 2020 …

Pressemitteilung Nr. 02/2020 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Dezember 2019

Flensburg, 8. Januar 2020. Im Berichtsmonat Dezember 2019 gab es vier Führungswechsel. Der Fiat 500 wies im Segment der Minis die meisten Neuzulassungen auf, bei den Kleinwagen war es der Mini Mini, in der Oberen Mittelklasse der BMW 5er und in der Oberklasse dominierte der BMW 7er.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 02/2020 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Dezember 2019 …

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg