Navigation und Service

Pressemitteilungen

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Pressemitteilungen einschließlich der monatlichen Neuzulassungen, Besitzumschreibungen und des Kraftfahrzeugbestandes.

Pressemitteilungen 2021

  1. Allgemein
  2. Bestand
  3. Fahrzeugzulassungen
  4. Die Nr. 1 der Segmente
  5. Alternative Antriebe

Pressemitteilung Nr. 10/2021 - Öffentliche Warnung - THULE Rapid Fixpoint XT Kit

Flensburg, 5. März 2021. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor der Benutzung des THULE Rapid Fixpoint XT KIT mit den Modellnummern 3049, 3073, 3123, 3130, 3136 und 3144. Das genannte Produkt zur Befestigung von Dachträgersystemen für bestimmte Fahrzeugmodelle (s. Tabelle) wurde im Zeitraum ab dem 16. Dezember 2019 bis zum 13. März 2020 verkauft. Thule führt für diese Produkte einen freiwilligen Rückruf durch.


Mehr: Pressemitteilung Nr. 10/2021 - Öffentliche Warnung - THULE Rapid Fixpoint XT Kit …

Pressemitteilung Nr. 6/2021 - Änderungen im Fahrerlaubniswesen für Leichtkrafträder – Die Zahl der „196-er“ im Zentralen Fahrerlaubnisregister steigt im zweiten Halbjahr 2020 deutlich

Flensburg, 16. Februar 2021. Ein Jahr nach dem Inkrafttreten der Neuregelung im Fahrerlaubniswesen waren im Zentralen Fahrerlaubnisregister (ZFER) des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) bundesweit etwa 78.000 Berechtigungen zum Führen von Leichtkrafträdern mit 125 ccm und 11 kW, die auch elektrisch angetrieben sein können, unter geänderten Bedingungen eingetragen.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 6/2021 - Änderungen im Fahrerlaubniswesen für Leichtkrafträder – Die Zahl der „196-er“ im Zentralen Fahrerlaubnisregister steigt im zweiten Halbjahr 2020 deutlich …

Pressemitteilung Nr. 01/2021 - Elektromobilität in Deutschland auf der Überholspur

Flensburg, 6. Januar 2021. Die E-Mobilität hat sich in Deutschland im Jahr 2020 trotz eines rund zwanzig prozentigen Rückgangs der Zulassungszahlen im Jahr der COVID 19-Pandemie stärker durchgesetzt als jemals zuvor. Alternative Antriebe (batterieelektrisch, Hybrid, Plug-In, Brennstoffzelle, Gas, Wasserstoff) beanspruchten rund ein Viertel aller Neuzulassungen. Die Anzahl der neu zugelassenen Personenkraftwagen (Pkw) mit reinem Elektroantrieb legte mit +206 Prozent im Vergleich zum Vorjahr deutlich zu.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 01/2021 - Elektromobilität in Deutschland auf der Überholspur …

Pressemitteilung Nr. 8/2021 - Der Fahrzeugbestand am 1. Januar 2021

Flensburg, 2. März 2021. Um 1,1 Millionen Fahrzeuge erhöhte sich der Bestand im Vergleich zum Vorjahresstichtag und wies am 1. Januar 2021 rund 66,9 Millionen in Deutschland zugelassene Fahrzeuge auf (+1,6 %).
Diese gliederten sich in rund 59,0 Millionen Kraftfahrzeuge (Kfz) und knapp 7,9 Millionen Kfz-Anhänger.
Mit 48.248.584 Einheiten und einem Plus von 1,1 Prozent bildeten die Personenkraftwagen (Pkw) erneut die anteilsstärkste Fahrzeugklasse.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 8/2021 - Der Fahrzeugbestand am 1. Januar 2021 …

Pressemitteilung Nr. 09/2021 - Fahrzeugzulassungen im Februar 2021

Flensburg, 3. März 2021. Im Februar 2021 wurden 194.349 Personenkraftwagen (Pkw) neu zugelassenen und damit -19,0 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Die Neuzulassungen für gewerbliche Halter gingen um -15,2 Prozent zurück, ihr Anteil betrug 70,0 Prozent, die der privaten Neuzulassungen (30,0 %) nahmen im Berichtsmonat um -26,8 Prozent ab.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 09/2021 - Fahrzeugzulassungen im Februar 2021 …

Pressemitteilung Nr. 04/2021 - Fahrzeugzulassungen im Januar 2021

Flensburg, 3. Februar 2021. 169.754 Personenkraftwagen (Pkw) wurden im ersten Monat des Jahres 2021 neu zugelassen. 31,1 Prozent weniger als im Januar 2020. 120.806 der Neuwagen und damit 71,2 Prozent wurden für gewerbliche Halter zugelassen.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 04/2021 - Fahrzeugzulassungen im Januar 2021 …

Pressemitteilung Nr. 02/2021 - Fahrzeugzulassungen im Dezember 2020 - Jahresbilanz

Flensburg, 8. Januar 2021. Der letzte Zulassungsmonat des Jahres schließt das Jahr positiv ab. 311.394 Personenkraftwagen (Pkw) wurden im Dezember 2020 neu zugelassen, +9,9 Prozent mehr als im Dezember 2019. In der Jahresbilanz stehen somit insgesamt 2,9 Millionen Neuwagen, das sind -19,1 Prozent weniger als 2019. 62,8 Prozent (-22,4 %) der Neuwagen wurden gewerblich und 37,1 Prozent (-13,0 %) privat zugelassen. Die bevorzugten Farben beim Neuwagenkauf waren Grau/Silber (30,5 %), Schwarz (24,1 %) und Weiß (21,3 %).

Mehr: Pressemitteilung Nr. 02/2021 - Fahrzeugzulassungen im Dezember 2020 - Jahresbilanz …

Pressemitteilung Nr. 5/2021 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Januar 2021

Flensburg, 8. Februar 2021. Im Berichtsmonat Januar 2021 gab es vier Führungswechsel. Im Segment der Minis steht jetzt der VW Up und in der Oberen Mittelklasse der Audi A6, S6, RS6 an erster Stelle. Das Segment der Oberklasse wird von der Mercedes S-Klasse und die Mini-Vans vom Peugeot 3008 angeführt. In allen weiteren Segmenten zeigten sich die zulassungsstärksten Modelle des Vormonats.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 5/2021 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Januar 2021 …

Pressemitteilung Nr. 3/2021 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Dezember 2020

Flensburg, 8. Januar 2021. Im Berichtsmonat Dezember 2020 gab es einen Führungswechsel. Im Segment der Minis steht jetzt der Fiat 500 an erster Stelle. In allen weiteren Segmenten zeigen sich die zulassungsstärksten Modelle des Vormonats.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 3/2021 - Die Nummer 1 der Segmente im Berichtsmonat Dezember 2020 …

Pressemitteilung Nr. 7/2021 - Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2021 nach Marken und alternativen Antrieben

Flensburg, 23. Februar 2021. Alternative Antriebe (batterieelektrisch, Hybrid, Plug-In, Brennstoffzelle, Gas, Wasserstoff) durchdringen zunehmend den Neuzulassungsmarkt. Von den im Januar 2021 neu zugelassenen 169.754 Personenkraftwagen (Pkw) verfügten 62.371 Pkw und damit 36,7 Prozent über eine dieser Kraftstoffarten.

Mehr: Pressemitteilung Nr. 7/2021 - Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2021 nach Marken und alternativen Antrieben …

Pressemittteilungen aus den Vorjahren

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg