GSB 7.1 Standardlösung

Navigation und Service

Seiteninhalt

Besitzumschreibungen

Symbolbild Besitzumschreibungen (Bild hat eine Langbeschreibung)
Quelle:www.stock.adobe.com, Foto: Cozine

Wenn ein bereits angemeldetes Fahrzeug seinen Halter wechselt, so handelt es sich bei der Zulassung des Fahrzeugs auf den neuen Halter um eine Besitzumschreibung.

Umzüge und Namensänderungen führen nicht zu einer Besitzumschreibung. Die wichtigsten statistischen Merkmale werden monatlich und jährlich ausgewertet.

Zahlen des Jahres 2020 im Überblick

Pkw-Besitzumschreibungen7,02 Millionen
Privat-Anteil94,9 Prozent
Diesel-Anteil32,1 Prozent
Euro 4- bis 6-Anteil83,1 Prozent
Unter zwei Jahre alt17,3 Prozent

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Das KBA verwendet auf seiner Internetseite ausschließlich technisch notwendige Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK