Navigation und Service

Untersuchungen von Zugmaschinen in den Jahren 2009 bis 2018 nach Untersuchungsergebnissen

Untersuchungen von Zugmaschinen in den Jahren 2009 bis 2018 nach Untersuchungsergebnissen
Jahr Ohne festgestellte
Mängel
Geringe
Mängel
Erhebliche
Mängel
Gefährliche
Mängel 1)
Verkehrs-
unsicher
Zum Vergleich:
Insgesamt 2)
1) Neue Mangeleinstufung seit Berichtsjahr 2018. Siehe hierzu die Nutzerinformation vom 29.08.2019.
2) Einschließlich fehlender/unplausibler Angaben.
3) Infolge der Umstellungsarbeiten im Rahmen der 47. Verordnung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften vom 10. Mai 2012 meldete der TÜV Baden-Württemberg 46.044 Hauptuntersuchungen im Jahr 2012 doppelt. Rückwirkend können die Datensätze im Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) nicht mehr identifiziert und somit gelöscht werden. Ein Vergleich mit diesem Berichtsjahr ist daher nur bedingt sinnvoll.
4) Die Gesellschaft für Technische Sicherheitsprüfungen (GTS) hat für das Jahr 2013 keine Daten an die Fahrzeugsystemdaten GmbH (FSD) geliefert. Ein Vergleich mit diesem Berichtsjahr ist daher nur bedingt sinnvoll.
2009 541.665 363.594 94.247 - 528 1.000.034
2010 521.879 346.881 91.159 - 519 960.438
2011 561.699 366.078 93.256 - 552 1.021.585
2012 3) 619.595 274.098 102.734 - 440 996.867
2013 4) 719.961 176.167 123.564 - 375 1.020.068
2014 684.408 171.737 115.099 - 315 971.563
2015 740.383 184.132 116.193 - 306 1.041.020
2016 729.764 170.522 106.179 - 254 1.006.719
2017 781.951 174.582 108.620 - 285 1.065.439
2018 782.490 148.794 113.652 3.413 226 1.048.575

zurück

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg