Navigation und Service

Neuzulassungsbarometer im September 2014

Tabelle (Teil 1)     Tabelle (Teil 2)     Tabelle (Teil 3)     

Diagramm (Teil 1)     Diagramm (Teil 2)     Diagramm (Teil 3)

Neuzulassungsbarometer
Personenkraftwagen im September 2014 nach ausgewählten Merkmalen (Teil 1)
Merkmal Anzahl
September
2014
Anteil
in %
Veränderung
gegenüber
September 2013
in %
Anzahl
Januar bis
September
2014
Anteil
in %
1) Wegen der Trennung von Modellreihen und teilweise veränderter Segmentzuordnungen ab Januar 2014 ist der Vergleich zum Vorjahr nur bedingt möglich.
Pkw insgesamt 260.062 100,0 +5,2 2.281.671 100,0
Herkunftsländer  
Deutschland 163.003 62,7 +5,0 1.453.395 63,7
Japan 26.435 10,2 +11,2 202.499 8,9
Frankreich 17.178 6,6 +5,1 158.929 7,0
Tschechien 16.218 6,2 +0,5 131.446 5,8
Südkorea 14.915 5,7 +5,9 116.642 5,1
Spanien 7.659 2,9 +19,2 68.620 3,0
Italien 5.632 2,2 +4,0 58.558 2,6
Rumänien 3.308 1,3 +22,9 37.497 1,6
USA 1.247 0,5 -54,5 13.318 0,6
Schweden 2.827 1,1 +8,6 23.258 1,0
Großbritannien 1.436 0,6 -3,6 15.531 0,7
Segmente 1)  
Minis 20.524 7,9 +7,9 169.366 7,4
Kleinwagen 42.206 16,2 +7,4 339.952 14,9
Kompaktklasse 76.541 29,4 +22,9 600.610 26,3
Mittelklasse 32.253 12,4 +3,1 288.920 12,7
Obere Mittelklasse 8.170 3,1 -29,2 91.240 4,0
Oberklasse 2.291 0,9 -0,3 22.595 1,0
SUVs 25.663 9,9 +9,6 219.154 9,6
Geländewagen 16.590 6,4 -11,0 173.958 7,6
Sportwagen 2.656 1,0 +1,9 30.351 1,3
Vans 21.640 8,3 -16,7 222.406 9,7
Utilities 9.398 3,6 +4,3 91.985 4,0
Wohnmobile 1.194 0,5 +8,9 22.779 1,0

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg