Navigation und Service

Bestand an Fahrerlaubnissen auf Probe am 1. Januar 2017 nach Fahrerlaubnisklassen

  1. Tabelle
  2. Veränderung
Bestand an Fahrerlaubnissen auf Probe 1) am 1. Januar 2017 nach Bundesländern und Fahrerlaubnisklassen
Land Krafträder
(A, A1, A2)
Pkw
(B, B96, BE) 2) 3)
Lkw
(C1, C1E,
C, CE)
Busse
(D1, D1E,
D, DE)
Zusammen 4) Personen mit
Fahrerlaubnis
auf Probe
1) Einschließlich Nachmeldungen, die im Zuge des Datenabgleichs zwischen dem Zentralen Fahrerlaubnisregister (ZFER) und den örtlichen Registern durchgeführt wurden. Näheres dazu finden Sie in den Methodischen Erläuterungen.
2) Bei der Fahrerlaubnisklasse B96 handelt es sich um die Fahrerlaubnisklasse B mit der Schlüsselnummer 96 gemäß § 6a Fahrerlaubnisverordnung (FeV).
3) Einschließlich der Fahrerlaubnisklassen B, BE und B96 im Rahmen des "Begleiteten Fahrens ab 17" (BF17, BEF17, B96F).
4) Einschließlich sonstiger Fahrzeuge und ohne Angabe zur Fahrerlaubnisklasse.
5) Einschließlich ohne Angabe zum Bundesland.
Hinweis: Es werden jeweils nur die umfassendsten Fahrerlaubnisklassen dargestellt. Näheres dazu finden Sie in den Methodischen Erläuterungen.
Baden-Württemberg 20.764 232.955 485 30 254.234 244.023
Bayern 27.020 257.472 636 42 285.170 271.873
Berlin 1.527 53.340 316 36 55.219 54.210
Brandenburg 3.515 34.143 162 12 37.832 36.302
Bremen 282 12.351 54 2 12.689 12.503
Hamburg 565 29.850 110 17 30.542 30.220
Hessen 8.466 122.155 550 42 131.213 126.793
Mecklenburg-Vorpommern 2.261 22.017 128 6 24.412 23.476
Niedersachsen 11.088 173.014 842 55 184.999 179.218
Nordrhein-Westfalen 18.692 384.527 1.281 88 404.589 393.726
Rheinland-Pfalz 6.473 83.723 185 13 90.394 87.179
Saarland 923 19.026 37 3 19.989 19.540
Sachsen 3.184 53.099 276 25 56.584 55.021
Sachsen-Anhalt 2.557 31.059 173 6 33.795 32.671
Schleswig-Holstein 3.279 59.498 239 6 63.022 61.257
Thüringen 2.034 29.977 149 22 32.182 31.160
Insgesamt 5) 112.630 1.598.206 5.623 405 1.716.865 1.659.172
Bestand an Fahrerlaubnissen auf Probe 1) am 1. Januar 2017 nach Bundesländern und Fahrerlaubnisklassen im Vergleich zum 1. Januar 2016 in Prozent
Land Krafträder
(A, A1, A2)
Veränderung
gegenüber
2016 in %
Pkw
(B, B96, BE) 2) 3)
Veränderung
gegenüber
2016 in %
Lkw
(C1, C1E, C, CE)
Veränderung
gegenüber
2016 in %
Busse
(D1, D1E, D, DE)
Veränderung
gegenüber
2016 in %
Zusammen 4)
Veränderung
gegenüber
2016 in %
Personen mit
Fahrerlaubnis
auf Probe
Veränderung
gegenüber
2016 in %
1) Einschließlich Nachmeldungen, die im Zuge des Datenabgleichs zwischen dem Zentralen Fahrerlaubnisregister (ZFER) und den örtlichen Registern durchgeführt wurden. Näheres dazu finden Sie in den Methodischen Erläuterungen.
2) Bei der Fahrerlaubnisklasse B96 handelt es sich um die Fahrerlaubnisklasse B mit der Schlüsselnummer 96 gemäß § 6a Fahrerlaubnisverordnung (FeV).
3) Einschließlich der Fahrerlaubnisklassen B, BE und B96 im Rahmen des "Begleiteten Fahrens ab 17" (BF17, BEF17, B96F).
4) Einschließlich sonstiger Fahrzeuge und ohne Angabe zur Fahrerlaubnisklasse.
5) Einschließlich ohne Angabe zum Bundesland.
Hinweis: Es werden jeweils nur die umfassendsten Fahrerlaubnisklassen dargestellt. Näheres dazu finden Sie in den Methodischen Erläuterungen.
Baden-Württemberg +4 -1 -6 X +0 +0
Bayern +4 -2 -13 X -1 -1
Berlin +0 +2 +3 X +2 +2
Brandenburg +6 +4 +8 X +4 +4
Bremen -13 +2 X X +2 +2
Hamburg +3 +0 X X +0 +0
Hessen +1 +1 -13 X +1 +1
Mecklenburg-Vorpommern +6 +4 +6 X +4 +4
Niedersachsen +7 +1 -1 X +1 +1
Nordrhein-Westfalen +4 +0 +1 -17 +0 +0
Rheinland-Pfalz +8 +1 -11 X +1 +1
Saarland +4 -1 X X -1 -1
Sachsen +0 +5 +2 X +5 +5
Sachsen-Anhalt +2 +5 -3 X +5 +5
Schleswig-Holstein +7 +0 +7 X +0 +0
Thüringen -4 +3 -15 X +3 +3
Insgesamt 5) +4 +0 -4 +2 +0 +0

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg