GSB 7.1 Standardlösung

Navigation und Service

Seiteninhalt

Bestand im Fahreignungsregister 2021

Zahlen, Daten, Fakten

Bitte beachten Sie die Nutzerinformation zu der Produktänderung vom 18. März 2021.

Symbolbild Verkehrsauffälligkeiten (Bild hat eine Langbeschreibung)
Quelle:Foto Raake

Am 1. Januar 2021 befanden sich 10.991.274 eingetragene Personen im Fahreignungsregister (FAER). Die zwischenzeitliche Erhöhung des Personenbestandes im FAER ist eine Folge der geänderten Bestimmungen zur Tilgungsfrist. Am 1. Mai 2014 wurde das Verkehrszentralregister (VZR) vom FAER abgelöst.

Damit verbunden war die Umstellung des Mehrfachtäter-Punktesystems zum Fahreignungs-Bewertungssystem. Innerhalb der Reform wurden die Tilgungsfristen für Ordnungswidrigkeiten von 2 Jahren auf 2,5 und 5 Jahre erhöht. Deshalb verbleibt der überwiegende Teil der Ordnungswidrigkeiten, die seit dem 1. Mai 2014 im FAER gespeichert werden, länger im FAER.

Insgesamt liegt der Frauenanteil im Bestand des FAER bei circa 23 Prozent. Personen unter 17 Jahren wurden nur selten im Straßenverkehr auffällig (< 1 %). Die meisten Einträge im FAER betreffen Verkehrsteilnehmer im Alter zwischen 25 und 44 Jahren.

Download

Gerne bieten wir Ihnen auch individuelle Auswertungen an. Je nach Aufwand können hierfür Kosten entstehen. 

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Das KBA verwendet auf seiner Internetseite ausschließlich technisch notwendige Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK