Navigation und Service

Entwicklung der deutschen Fahrzeugflotte

Symbolbild Verkehr deutscher LastkraftfahrzeugeQuelle: gettyimages

Bitte beachten Sie die Nutzerinformation zum neuen Produkt vom 31. August 2020.

  1. Thema im Überblick
  2. Zum Herunterladen
  3. Archiv

Kurzbericht



Entwicklung der deutschen Fahrzeugflotte im Güterkraftverkehr im November 2020

Nach Jahren des Zuwachses ist die Anzahl der für den Gütertransport verfügbaren großen Kraftfahrzeuge (Kfz) (Lastkraftwagen (Lkw) > 3,5 t Nutzlast und Sattelzugmaschinen) ab April 2020 erstmals niedriger als im Vorjahr (Diagramm 1). Ab August entspricht die Entwicklung wieder dem saisonalen Verlauf der Vorjahre. Der Gesamtbestand an Güterkraftfahrzeugen liegt leicht über dem des Jahres 2018.

Diagramm: Entwicklung der deutschen Fahrzeugflotte im Güterkraftverkehr - Fahrzeugbestand zur Monatsmitte

Hauptursächlich für die Entwicklung ist die Abnahme der Sattelzugmaschinen (Diagramm 2). Die zugelassene Lkw-Flotte liegt im November nur noch knapp unter dem Vorjahreswert.

Diagramm: Veränderung der deutschen Fahrzeugflotte im Güterkraftverkehr nach Fahrzeugart - Veränderung gegenüber demselben Vorjahresmonat in Prozent

Die dargestellten Werte beruhen auf dem jeweiligen monatlichen Durchschnittsbestand der für den Güterkraftverkehr geeigneten Kraftfahrzeuge. Er wird ermittelt aus den am 15. des jeweiligen Monats im Zentralen Fahrzeugregister (ZFZR) eingetragenen Fahrzeugen.

zurück

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen unser Auskunftsdienst der Güterkraftverkehrsstatistik deutscher Fahrzeuge gerne zur Verfügung:

Telefon: +49 461 316-1783
Telefax: +49 461 316-272810

 
Kontaktformular

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg