Navigation und Service

Kraftverkehr - Güterverkehr und Fahrleistung

Symbolbild Kraftverkehr - Güterverkehr und FahrleistungQuelle: gettyimages

Über den Kraftverkehr veröffentlicht das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) statistische Ergebnisse zum Straßengütertransport deutscher und europäischer Fahrzeuge sowie zur Fahrleistung deutscher Fahrzeuge.

Weitere Informationen können unter "Mobilitätserhebungen des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und seiner nachgeordneten Behörden im Überblick" entnommen werden.

  1. Verkehr in
    Kilometern
  2. Verkehr deutscher
    Lastkraftfahrzeuge
  3. Verkehr europäischer
    Lastkraftfahrzeuge

Verkehr in Kilometern - Inländerfahrleistung

Gegenstand der Statistik Verkehr in Kilometern (VK) ist die Schätzung der Inländerfahrleistung über eine Modellrechnung auf Basis von Daten zum Wegstreckenzähler, die im Rahmen von Hauptuntersuchungen (HU) erhoben werden. Die Jahresfahrleistungen und durchschnittlichen Jahresfahrleistungen werden anhand der Merkmale Fahrzeugart, Fahrzeugalter, Kraftstoffart/Energiequelle, Motorleistung (kW) und technisch zulässige Gesamtmasse (zGM) aufgegliedert.

Die Ergebnisse liegen ca. sieben Monate nach Ende des Berichtsjahres vor.

Mehr: Verkehr in Kilometern - Inländerfahrleistung …

Verkehr deutscher Lastkraftfahrzeuge - Inländerverkehr

Gegenstand der Statistik Verkehr deutscher Lastkraftfahrzeuge (VD) sind die Fahrten deutscher Lastkraftfahrzeuge (Lastkraftwagen (Lkw) mit mehr als 3,5 Tonnen Nutzlast oder bei unbekannter Nutzlast, mehr als 6 Tonnen zulässiger Gesamtmasse sowie Sattelzugmaschinen, einschließlich der von diesen Lastkraftfahrzeugen gezogenen Anhänger und Sattelauflieger), die im Rahmen des Straßengütertransportes durchgeführt werden. Die Daten werden vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) fortlaufend mittels Stichprobenbefragung erhoben und auf den Kalendermonat hochgerechnet.

Die ersten Ergebnisse liegen etwa fünf Monate nach Befragung vor.

Mehr: Verkehr deutscher Lastkraftfahrzeuge - Inländerverkehr …

Verkehr europäischer Lastkraftfahrzeuge

Gegenstand der Statistik Verkehr europäischer Lastkraftfahrzeuge (VE) sind die Transportvorgänge deutscher und ausländischer Güterkraftfahrzeuge in, von, nach und durch Deutschland. Die Einzeldaten werden von den nationalen Meldestaaten mittels Stichprobenbefragungen erhoben und in den europäischen Datenpool beim Statistischen Amt der Europäischen Union (EU) Eurostat gemeldet. Aggregierte Jahresergebnisse aus diesem Datenpool bilden die statistische Grundlage für die erfassten Transportvorgänge ausländischer Fahrzeuge und ergänzen die Ergebnisse der nationalen Erhebung.

Jährlich veröffentlicht liegen die Ergebnisse ca. 12 Monate nach der Befragung vor.

Mehr: Verkehr europäischer Lastkraftfahrzeuge …

zurück

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg