Navigation und Service

Nutzerinformation vom Januar 2014: Typ-Schlüsselnummer

Im Rahmen der Typgenehmigung eines Fahrzeuges werden Typ- und Handelsbezeichnung sowie Typ-Schlüsselnummer (TSN) festgelegt und bei der Zulassung des Fahrzeugtyps verwendet. Ungetypte Fahrzeuge erhalten die TSN „000“. Im Zuge qualitätsfördernder Maßnahmen werden seit 2014 die Bestandsdaten des Zentralen Fahrzeugregisters mit den Typgenehmigungsdaten abgeglichen. Bei Abweichungen wird eine unplausible TSN dann auf „000“ gesetzt. Dadurch kann ein „Bruch“ zu bisherigen statistischen Auswertungen entstehen. Dies trifft insbesondere bei älteren Krafträdern und Nutzfahrzeugen zu.

Hier finden Sie weitere Nutzerinformationen zum Produktprogramm.

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg