Navigation und Service

Nutzerinformation vom 05. Juli 2019: Verkehrsauffälligkeiten

Bis zum Berichtsjahr 2016 in "Verkehrsauffälligkeiten (VA 2)" enthaltene Angaben zu den im Fahreignungs-Bewertungssystem vorgesehenen Maßnahmenstufen wurden 2017 in die Überblicksstatistik zu den Maßnahmenstufen überführt. Andere, mit Entfernen der Tabellen wegfallende Inhalte werden in die Neuauflage der Veröffentlichung zu Fahrerlaubnismaßnahmen aufgenommen.

Im Jahr 2019 präsentierte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die Daten für das Berichtsjahr 2017, die erstmals nicht mehr auf einer Stichprobenerhebung mit anschließender Hochrechnung, sondern auf einer Vollerhebung als Methode basieren. Grundlage der Statistik VA 2 ist ab dem Berichtsjahr 2017 die in einem Kalenderjahr (1. Januar bis 31. Dezember) eingehende Gesamtmenge an Meldungen über Verkehrsauffälligkeiten an das Fahreignungsregister (FAER).

Für das Berichtsjahr 2017 wurde aufgrund des Methodenwechsels auf die Darstellung von Veränderungswerten beim Vergleich der Berichtsjahre 2016 und 2017 verzichtet. Für das Berichtsjahr 2018 wird die Darstellung der Veränderungswerte wieder eingeführt.

Das bis zum Berichtsjahr 2016 verwendete Berichtsschema wird für die nachfolgenden Jahre beibehalten.

Im Rahmen der Revision wurden folgende Inhalte neu konzipiert beziehungsweise aufgenommen:

  • Die bisherige gemeinsame Ausweisung von Drogen- und Alkoholverstößen wurde zugunsten der getrennten
    Ausweisung der Drogenverstöße und der Alkoholverstöße aufgegeben.
  • Der Tatbestand des Vollrausches wird ab sofort als eigene Deliktkategorie geführt.
  • Gesondert ausgewiesen werden außerdem
    - die verbotswidrige Nutzung von Radarwarngeräten
    - Rotlichtverstöße
    - Handyverstöße (das verbotswidrige Aufnehmen und die Benutzung mobiler Endgeräte)
    - Kraftfahrzeugrennen.

Entfernt wurde wegen notwendiger grundlegender Revision die Deliktkategorie "Vorfahrtverletzung".

Um dem Nutzer die Identifikation von Tabellen zu ermöglichen, wird die ursprüngliche Nummerierung der Tabellen vor Löschung beibehalten. Für die Veröffentlichung des Berichtsjahres 2018 im Vergleich zum Berichtsjahr 2017 gilt:

Deutschland und seine Länder
Eintragungen von Verkehrsverstößen im Jahr 2018 nach ausgewählten Delikten

  • Tabelle mit Veränderungswerten wieder eingeführt

Eintragungen im Jahr 2018 nach Art der Entscheidung und entscheidender Stelle

  • Tabellen-Spalte "Veränderung gegenüber … in Prozent" wieder eingeführt

Basistabellen
Eintragungen von Verkehrsverstößen nach Lebensalter und Geschlecht

  • Tabellen-Spalte "Veränderung gegenüber … in Prozent" wieder eingeführt

Veröffentlichungen zum Herunterladen
Zugang in das (FAER), (VA 2) (XLSX)

  • Tabelle VA2.1: Tabellen-Spalte "Veränderung gegenüber … in Prozent" wieder eingeführt
  • Tabelle VA2.3: Tabelle "Veränderung gegenüber … in Prozent" wieder eingeführt
  • Tabelle VA2.6: Tabellen-Spalte "Veränderung gegenüber … in Prozent" wieder eingeführt
  • Tabelle VA2.8: Gesamte Tabelle entfernt
  • Tabelle VA2.9: Gesamte Tabelle entfernt
  • Tabelle VA2.13: Gesamte Tabelle entfernt
  • Tabelle VA2.15: Gesamte Tabelle entfernt
  • Tabelle VA2.16: Gesamte Tabelle entfernt

Neue Tabellen

  • VA2.17 Eintragungen von Alkoholverstößen im Jahr 2018 nach Bundesländern
  • VA2.18 Eintragungen von Drogenverstößen im Jahr 2018 nach Bundesländern
  • VA2.19 Eintragungen von Handyverstößen (Aufnahme und Nutzung mobiler Endgeräte) im Jahr 2018
  • VA2.20 Eintragungen von Rotlichtverstößen im Jahr 2018 nach Bundesländern

Hier finden Sie weitere Nutzerinformationen zum Produktprogramm.

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg