Navigation und Service

Nutzerinformationen zum Produktprogramm 2020

Nutzerinformation vom 31. August 2020: Entwicklung der deutschen Fahrzeugflotte im Güterkraftverkehr

In einer neuen Zeitreihe wird der monatliche Bestand an großen Güterkraftfahrzeugen dargestellt, die in Deutschland zugelassen sind. Dies sind Lastkraftwagen (Lkw) mit mehr als 3,5 Tonnen Nutzlast und Sattelzugmaschinen, die für den Gütertransport geeignet sind.

Ermittelt wird die Anzahl der Fahrzeuge am 15. des jeweiligen Monats aus den Angaben des Zentralen Fahrzeugregisters (ZFZR).

Nutzerinformation vom 17. Juli 2020: Zugang in das Fahreignungsregister

Bedingt durch technische Umstellungen im Fahreignungsregister (FAER) und bei der anschließenden Datenübermittlung an die Statistik müssen die Tabellen "Eintragungen von Verkehrsverstößen nach Bundesländern und Schwere der Zuwiderhandlung in Punkten" und "Eintragungen von Verkehrsverstößen nach Schwere der Zuwiderhandlung in Punkten und Art der Entscheidung" für das Jahr 2019 in den Veröffentlichungen zum Herunterladen und als Tabelle im Internet zunächst entfallen.

Bis zum Abschluss der technischen Umstellungen im Fahreignungsregister (FAER) und bei der Datenübermittlung an die Statistik gelten die sonstigen Angaben für das Jahr 2019 als vorläufige Daten. Die endgültigen Daten stehen im 4. Quartal 2020 bereit. Die Nachlieferung der entfallenen Tabellen ist ebenfalls in diesem Zeitraum geplant.

Nutzerinformation vom 14. Juli 2020: Monatliche Neuzulassungen und Besitzumschreibungen (Monatsergebnisse)

Aufgrund vielfacher Nutzeranfragen werden, abweichend von der ursprünglichen Ankündigung, die Produkte Top 3, Top 50 sowie die Produkte Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern (FZ 8) und Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern (FZ 9) für den Berichtszeitraum März 2020 nunmehr zeitgleich mit den entsprechenden Statistiken für den Monat Juni 2020 veröffentlicht.

Nutzerinformation vom 19. März 2020: Verkehrsauffälligkeiten

Im März 2020 veröffentlicht das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) erstmalig einen Qualitätsbericht zur amtlichen Statistik "Verkehrsauffälligkeiten - Zugang in das Fahreignungsregister (VA 2)". Dieser wird die bisher veröffentlichten Methodischen Erläuterungen ersetzen und umfassend erweitern. Mittelfristig ist eine Ablösung der Methodischen Erläuterungen durch Qualitätsberichte vorgesehen.
Qualitätsberichte informieren über die Datenherkunft, die eingesetzten Methoden, die Erstellung der Statistik und die Definition zentraler Begrifflichkeiten. Sie unterstützen die Nutzerinnen und Nutzer bei der sachgerechten Interpretation der veröffentlichten Statistiken. Die darin enthaltenen Informationen erlauben es, die Aussagekraft einer Statistik sowie ihre Verwendungsmöglichkeiten einzuschätzen. In dieser Hinsicht gehen sie über die bisherigen Methodischen Erläuterungen hinaus.
Grundlage der Qualitätsberichte sind der Qualitätsbegriff des Europäischen Statistischen Systems (ESS) und die Grundsätze zur Qualität statistischer Produkte nach dem Verhaltenskodex für Europäische Statistiken.

Nutzerinformation für die monatlichen Neuzulassungen im Jahr 2020

Notwendige Arbeiten im Zuge der Umstellung auf neue IT-Systeme, die auch im Jahr 2020 weiter andauern, führen zu Verzögerungen in der Erstellung der monatlichen Statistiken. Vor diesem Hintergrund werden – bis auf weiteres – ausgewählte Produkte der Fahrzeugstatistik einen Werktag später als bisher veröffentlicht. Beginnend mit dem Berichtsmonat Januar 2020 werden davon der monatliche Pressebericht, die monatliche statistische Berichterstattung über Neuzulassungen (Grundinformation) und die monatlichen Produkte der Fahrzeugstatistik zum Herunterladen

-      Neuzulassungen von Personenkraftwagen nach Marken und Modellreihen (FZ 10) und

-      Neuzulassungen von Personenkraftwagen nach Segmenten und Modellreihen (FZ 11)

betroffen sein. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis. Wir werden Sie rechtzeitig informieren, wenn eine Rückkehr zu bisherigen Veröffentlichungsterminen sichergestellt werden kann.

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg