GSB 7.1 Standardlösung

Navigation und Service

Seiteninhalt

Mobile Abgasmessungen (mit PEMS)

Das KBA setzt bei Verifizierungstests, Stichprobenkontrollen und Felduntersuchungen portable Emissionsmessysteme sowohl für gasförmige Schadstoffe (Gas-PEMS) als auch für Partikel (PN-PEMS) ein. Aktuell verfügt das KBA über sechs Gas- und PN-PEMS-Kombinationen.

Die mobilen Messsysteme werden überwiegend im realen Straßenverkehr zur Durchführung von Real Driving Emissions (RDE)-Prüfungen eingesetzt. Hierbei erfolgen sowohl Messungen unter den Bedingungen der Verordnungen (EG)-Nummern 715/2007 und 2017/1154 als auch ergänzende, fallbezogene Prüfungen.

Das KBA ist damit in der Lage im Feld befindliche Fahrzeuge mit den mobilen Abgasmessgeräten stichprobenartig zu untersuchen und etwaige Abschalteinrichtungen festzustellen.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Das KBA verwendet auf seiner Internetseite ausschließlich technisch notwendige Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK