Navigation und Service

Schulung zu genehmigungsrelevanten Anforderungen

Das KBA bietet auch 2019 und 2020 Schulungen zu genehmigungsrelevanten Anforderungen an.

Diese Schulung richtet sich an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Technischen Diensten, insbesondere Auditoren und Prüfingenieure mit Bezug zum genehmigungsrelevanten Straßenverkehrsrecht. Der Nachweis einer erfolgreichen Teilnahme kann im Rahmen des Zulassungsverfahrens entsprechend den Benennungsregeln des KBA genutzt werden. Die Schulung ist auch geeignet zur Auffrischung und Aktualisierung vorhandener Grundkenntnisse.

Themen der Schulung

• Rechtliche Grundlagen
• Allgemeine Voraussetzungen für die Genehmigungserteilung
Benennung Technischer Dienste
• Anforderungen an Genehmigungsinhaber

Termine

17.09. bis 19.09.2019 (Anmeldeschluss: 16.08.2019)
17.03. bis 19.03.2020 (Anmeldeschluss: 14.02.2020)
15.09. bis 17.09.2020 (Anmeldeschluss: 14.08.2020)
Weitere Termine (ggf. auch für eine englischsprachige Schulung) werden bei Bedarf bekannt-gegeben (benennungsstelle@kba.de).

Die Schulung wird in 2 Modulen durchgeführt:

ModulTerminTeilnahmeInhalt
ATag 1 und 2Pflicht für Unterschriftsberechtigte und Auditoren
(vgl. Benennungsregeln)
- Vorstellung des KBA
- Rechtskreise
- Beteiligte am Genehmigungsverfahren
- Technische Dienste
- Hersteller, Bevollmächtigte usw.
- Typgenehmigungsverfahren
- Informationsquellen
BTag 3Pflicht für Auditoren
Fakultativ für weitere Interessenten
- Auditierung genehmigungsrelevanter Anforderungen
- Sicherstellung der Konformität der Produktion (CoP)

Beginn jeweils 09:00 Uhr, Ende gegen 16:30 Uhr
Abschlusstest (30 Minuten nach vorangehender kurzer Pause) nach Tag 2 (für Teilnehmer, die nicht mehr an Modul B teilnehmen) bzw. nach Tag 3 (für die übrigen Teilnehmer).

Für interessierte Teilnehmer erfolgt unmittelbar im Anschluss eine Auswertung des Tests.

Die Termine stehen unter dem Vorbehalt einer ausreichenden Anzahl von Anmeldungen.

Veranstaltungsort

KIM-Hotel Dresden
Gompitzer Höhe 2
01156 Dresden
Telefon: 0351 4102-0
Telefax: 0351 4102-160

Das Hotel hält bis 3 Wochen vor dem Schulungstermin Zimmer zu einem Spezialpreis zur Verfügung. Die Buchung ist von den Teilnehmern vorzunehmen. Bitte verweisen Sie bei Buchung auf die KBA-Schulung. Die Übernachtungskosten sind direkt im Hotel zu bezahlen.

Vom Hauptbahnhof Dresden erreichen Sie das Hotel direkt mit der Straßenbahn Linie 7 (Richtung Pennrich). Bei Anreise vom Flughafen nutzen Sie bitte die S-Bahn bis zum Hauptbahnhof bzw. ein Taxi direkt zum Hotel. Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe der Autobahn A 17.

Schulungsgebühr

Die Gebühr setzt sich aus der eigentlichen Schulungsgebühr (Mehrwertsteuer wird auf diesen Betrag nicht erhoben) und einer Umlage für Auslagen (Schulungsräume, Pausenversorgung usw.; die Mehrwertsteuer wird ausgewiesen) zusammen.

Modul A
Schulungsgebühr: 340 EUR, Umlage für Auslagen (ca.): 50 EUR

Module A und B
Schulungsgebühr: 420 EUR, Umlage für Auslagen (ca.): 80 EUR

Diese Gebühr wird nach der Schulung in Rechnung gestellt. Übernachtungen, Mittagessen und sonstige Nebenkosten sind durch die Teilnehmer zu bezahlen.

Anmeldung

Anmeldeschluss: s. Abschnitt Termine

Bitte melden Sie sich verbindlich per E-Mail (benennungsstelle@kba.de) bzw. Fax (+49 351 47385-36) an. Sammelanmeldungen sind möglich.

Sofern Sie eine E-Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Bitte geben Sie die korrekte Rechnungsadresse an. Für nachträgliche Änderungen der Rechnung wird eine Gebühr von 10 EUR erhoben.

Eine Stornierung kann bis zum jeweiligen Anmeldeschluss erfolgen, ohne dass Kosten entstehen. Nach diesem Termin wird eine Stornierungsgebühr in Höhe von 125 EUR erhoben, sofern kein Ersatzteilnehmer die Buchung übernimmt.

Schulungsunterlagen

Die gedruckten Schulungsunterlagen (einheitlich für beide Module) werden am Schulungsort zur Verfügung gestellt.

Dateien mit den Schulungsunterlagen werden ca. 10 Tage vor dem jeweiligen Schulungstermin im Technik-Portal des KBA zur Verfügung stehen. Die Schulungsteilnehmer erhalten dann das Zugangspasswort.

Alle Teilnehmer werden gebeten zu beachten, dass am Schulungsort nur eingeschränkter WLAN-Zugang möglich ist.

Sonstiges

Mittagessen wird in einer dem Hotel angeschlossenen Gaststätte zum Preis von voraussichtlich jeweils 14,20 EUR (3 Wahlessen und ein Softgetränk) angeboten. Eine verbindliche Vormerkung für das Essen muss auf dem Anmeldeformular erfolgen. Die Teilnehmer bezahlen das Essen separat spätestens bis zum Morgen des ersten Schulungstages an der Hotelrezeption.

Bitte vermerken Sie im Anmeldeformular, ob Sie an der Stadtführung und dem anschließenden Restaurantbesuch teilnehmen wollen. Das KBA wird entsprechende Buchungen vornehmen, wenn sich bis zum Anmeldeschluss ausreichend Interessenten gemeldet haben. Die jeweiligen Kosten sind nicht in der Schulungsgebühr enthalten.

Abendessen wird auch in der dem Hotel angeschlossenen Gaststätte angeboten.

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg