Navigation und Service

Zentrale Register

Symbolbild: Zentrale RegisterQuelle: www.shutterstock.com, Foto: SP-Photo

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) speichert in fünf zentralen deutschen Registern Daten über Kraftfahrzeuge und Personen im Straßenverkehr. Inhalte und Nutzerkreise dieser Register sind in spezialgesetzlichen Regelungen detailliert festgelegt. Nehmen Sie Einblick in die unterschiedlichen Aufgaben der Register und erfahren, wer die Daten meldet, wozu sie Verwendung finden und weshalb diese Informationen im Zusammenhang mit einer wachsenden Mobilität von Bedeutung sind.

Für Fragen, Wünsche oder Anregungen steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung.

Zentrales Fahrzeugregister (ZFZR)

Im ZFZR werden die von den örtlichen Zulassungsbehörden und ergänzend von den Versicherungsunternehmen übermittelten Fahrzeug- und Halterdaten aller mit Kennzeichen bzw. mit einem Versicherungskennzeichen versehenen Fahrzeuge sowie die von den Technischen Überwachungsinstitutionen übermittelten Daten der Haupt- und Sicherheitsuntersuchungen gespeichert.
 

Mehr: Zentrales Fahrzeugregister (ZFZR) …

Fahreignungsregister (FAER)

Im FAER werden Informationen über Verkehrsteilnehmer, die im Straßenverkehr auffällig geworden sind, gespeichert, soweit die begangene Zuwiderhandlung nach dem Fahreignungs-Bewertungssystem mit Punkten zu bewerten ist.

Mehr: Fahreignungsregister (FAER) …

Zentrales Fahrerlaubnisregister (ZFER)

Im ZFER sind alle seit dem 1. Januar 1999 ausgestellten Führerscheine mit den einheitlichen europäischen Fahrerlaubnisklassen A bis E erfasst.

Mit der Einführung dieser Klassen gilt in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) die gegenseitige unbeschränkte Anerkennung des EU-Führerscheins. Damit entfällt grundsätzlich eine Umtauschverpflichtung auch bei Verlegung des Wohnsitzes in einen anderen Mitgliedstaat.

Mehr: Zentrales Fahrerlaubnisregister (ZFER) …

Berufskraftfahrerqualifikationsregister (BQR)

Im BQR sind alle ab dem 23. Mai 2021 ausgestellten Fahrerqualifizierungsnachweise (Muster) erfasst.

Mehr: Berufskraftfahrerqualifikationsregister (BQR) …

Fahrtenschreiberkartenregister (FKR)

Das FKR dient der Speicherung von Fahrtenschreiberkarten (z. B. Fahrerkarten), die zur Bedienung des Fahrtenschreiber in Lastkraftwagen (Lkw) und Bussen benötigt werden.

Mehr: Fahrtenschreiberkartenregister (FKR) …

Datenaustauschverfahren

Zentrales Verkehrsinformationssystem - ZEVIS

Daten aus dem Zentralen Fahrzeugregister (ZFZR), dem Fahreignungsregister (FAER), dem Zentralen Fahrerlaubnisregister (ZFER) und dem Fahrtenschreiberkartenregister (FKR) können über das Zentrale Verkehrsinformationssystem ZEVIS von den berechtigten Stellen online abgerufen werden. Darüber hinaus ist auch die Übermittlung von Daten an die zentralen Register (ausgenommen FAER) online im Dialog möglich.

Mehr: Zentrales Verkehrsinformationssystem - ZEVIS …

EUCARIS

 
Das europäische Fahrzeug- und Führerscheininformationssystem EUCARIS (EUropean Car and Driving Licence Information System) verbindet die zentralen elektronischen Systeme der europäischen Staaten zum Zwecke des gesicherten gegenseitigen Datenaustauschs miteinander.

Mehr: EUCARIS …

Diese Seite

© Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg