Benennung (Anerkennung)

Erteilung der Befugnis entsprechend der EU-Rahmenrichtlinien und -Verordnungen, dem Übereinkommen von 1958 und der EG-Fahrzeuggenehmigungsverordnung (EG-FGV) als Technischer Dienst

  • Qualitätsmanagementsysteme entsprechend der genehmigungsrelevanten Anforderungen zu bewerten und
  • Prüfungen durchzuführen und entsprechende Prüfberichte für das Typgenehmigungsverfahren zu erstellen.