Hybrid(-Fahrzeug)

Fahrzeug mit mindestens zwei unterschiedlichen Antriebsarten.

In der Praxis handelt es sich dabei vor allem um Hybridfahrzeuge mit einem Verbrennungs- und Elektromotor.

Plug-in-Hybridfahrzeuge werden ab dem Berichtsjahr 2013 ausschließlich in Statistiken zu Neuzulassungen wie z. B. im Umweltprodukt FZ 14, ausgewiesen. Die Schlüsselnummern für Plug-in-Fahrzeuge wurden erst im Januar 2012 eingeführt und mit diesen im Laufe des Jahres auch die entsprechenden Typgenehmigungen für Plug-in-Fahrzeuge erteilt, so dass Plug-in-Hybride selbst im Berichtsjahr 2012 teilweise noch nicht als Plug-ins erkennbar waren. Sie wurden demnach auch in 2012 noch als Hybrid-Fahrzeuge gemeldet und im ZFZR eingetragen.

Aufgrund dieser statistischen Unsicherheit entfällt die gesonderte Ausweisung von Plug-in-Fahrzeugen in den amtlichen Statistiken zu den Neuzulassungen bis 2012 und generell zum Fahrzeugbestand. Sie sind dort jeweils bei den Hybridfahrzeugen aufgeführt.