NEFZ

Der "Neue Europäische Fahrzyklus" (NEFZ) ist ein Testverfahren zur Ermittlung der Schadstoffemission leichter Kraftfahrzeuge, welches im Juli 1992 in den Mitgliedsländern der Europäischen Union (EU) eingeführt wurde. Es wurde im Jahr 2018 durch das Verfahren "Worldwide harmonized Light-duty vehicles Test Procedure" (WLTP) abgelöst, welches seit September 2018 für alle neu zugelassenen Fahrzeuge anzuwenden ist.